Warning: Use of undefined constant templateField - assumed 'templateField' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 246

Warning: Use of undefined constant templateBlockBegin - assumed 'templateBlockBegin' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 247

Warning: Use of undefined constant templateBlockEnd - assumed 'templateBlockEnd' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 248

Warning: Use of undefined constant templateBlockParter1 - assumed 'templateBlockParter1' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 249

Warning: Use of undefined constant templateBlockParter2 - assumed 'templateBlockParter2' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 250

Warning: Use of undefined constant templateEncompassing - assumed 'templateEncompassing' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 251

Warning: Use of undefined constant templateFieldsToKeep - assumed 'templateFieldsToKeep' (this will throw an Error in a future version of PHP) in /usr/www/users/orfinl/simpleMask/confVars.inc.php on line 252
Hintergrund d20 Rollenspiel Orfinlir - die Welt
    • Login:

    • Web
      www.orfinlir.de


Hintergrund

Die Orfinlir-Campagne begann im Jahr 1989 als Rotationscampagne, d.h. daß sich mehrere Spielleiter die Welt teilten, aber immer mit der selben Gruppe gespielt wurde.
Wir begannen im Jahr 1306 und die ursprüngliche Gruppe schaffte es bis ins Jahr 1308. Dann Begannen die Umbrüche. Zwei Jahre lang wurde die Campagne mit einer neuen Besetzung fortgeführt und nur noch zwei der 7 Mitglieder der Gruppe gehörten noch dem alten Stamm an. Als das Studium die Gruppe aufbrach, entstanden zwei Spielrunden in zwei Städten. Die eine setzte die Zeitlinie bis 1316 fort, während die andere sich schnell im Jahr 1630 wiederfand, wohin ihnen schließlich die erste Gruppe folgte. Letztendlich zerbrach auch die neue Gruppe und nur noch die Gruppenmitglieder aus der ersten Gruppe setzten das Spiel fort, allerdings mit neuen Charakteren im Jahr 1780.
Durch einen erneuten Wohnungswechsel kam es schließlich dazu, daß eine weitere Gruppe für das Jahr 1525 entstand deren Überbleibsel schließlich im Jahr 50 landeten. Hier setzt nun die neue Runde "Conjurers Gambit II" an (und ja, ich weiß, daß solche Titel albern klingen, wenn man nicht an der Runde beteiligt ist).
Aus dieser Gruppe, die irgendwann nach 1528 zurückkehrte entstand auch eine Paladin-Gruppe, die sich auf die Ritter von Euth konzentriert.


Orfinlir ist eine Welt, an der man die Einflüsse verschiedener Bücher, Filme und Lehrstoffe wiederfinden kann. So verdanken z.B. die Gnome des Gnomekönigreichs ihre Eigenschaften zu guten Teilen der Lektüre der Zeitschrift "Der Grüne Gnom", aber auch dem Dragonlance-Zyklus. Auch die Faszination der Tarot-Karten läßt sich an einigen Namen wiedererkennen. Viele weitere Beispiele fallen bestimmt bei der weiteren Lektüre auf.


Da ich einerseits nur über die englischen Regeln verfüge, aber zu faul bin, alles auf Englisch zu schreiben, sind viele Artikel in einem unschönen Mix gehalten.
Tut mir leid!

Auch die z.T. etwas eigenwilligen Karten dienen derzeit eher der Orientierung denn als Endprodukt. Ich denke nur, daß es besser ist, irgendeine Karte zu haben, an der man die Ortlichkeiten wenigstens ungefähr ablesen kann, als gar keine zu haben.


Die Auszüge aus der SRD, die auf dieser Seite zu finden sind, basieren auf der SRD, wie sie unter http://www.d20srd.org zu finden ist. Die Übernahme erfolgte mit freundlicher Genehmigung von Jans Carton, dem Webmaster der Seite.
Sie ist jedoch an die Orfinlir-Hausregeln angepasst, was sich besonders beim Priester, den Skill Groups und den Weapon Groups bemerkbar macht.