Skeyfare

25. Dezember 2017, 18:44:53
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Skeyfare » Allgemeines » Leben » Wieviele Oskars wirds geben

Umfrage

Wieviele Oskars wirds geben

1-3
4 (80%)
4-5
1 (20%)
6-7
0 (0%)
mehr
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 5

Autor Thema: Wieviele Oskars wirds geben  (Gelesen 9096 mal)

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2748
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Wieviele Oskars wirds geben'
« Antwort #30 am: 08. Mai 2003, 15:52:56 »
Seit wann das denn??? Bis jetzt fand ich die extended immer viiiieeeel besser als die Kinoversion.
Woher ich die Info habe? Aus eurem "Stern"!   :p
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4550
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Wieviele Oskars wirds geben'
« Antwort #31 am: 08. Mai 2003, 16:32:21 »
Da hast du recht, der Film wird besser, aber wenn die Motivationsversuche auch nur um zwei Sekunden ausgedehnt werden, liegen die Truppen ihm weinend und um Gnade wimmernd zu füßen. :]]
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2748
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Wieviele Oskars wirds geben'
« Antwort #32 am: 09. Mai 2003, 10:33:52 »
Siehst du!   :sarc
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline Makkharezz

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 1950
  • Karma: 7
  • Semper Vigilans
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Wieviele Oskars wirds geben'
« Antwort #33 am: 09. Mai 2003, 17:53:36 »
Also wenn ich mir was für die Extended wünschen könnte, würde eher was rausschneiden, weil wenn der noch länger wird, wachse ich am Sessel fest. Ein paar heulende Hobbits hätte ich zum Beispiel über, und dann noch die arg übertrieben Superhelden-Szenen von Legolas auf dem Viech. Dann hätten wir doch genug Platz für die Plot-entscheidenden Dinge, die im Buch vorkommen, aber im Film fehlen (habe ich mir jedenfalls sagen lassen).
We stopped looking for monsters under our bed when we realized that they were inside us.

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2748
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Wieviele Oskars wirds geben'
« Antwort #34 am: 09. Mai 2003, 20:22:30 »
Hm, beim Rausschneiden mache ich mit udn ich hätte ein paar klitzekleine Vorschläge für Neudrehs . . . hiess es nicht immer: "Ich rufe euch zum Stein von Erech!" und nicht: "Was sagt ihr?"
Und die Rede vorm schwarzen Tor, ähem, aber da soll ja noch Saurons Mund auftreten, dann wirds bestimmt besser. Bestimmt. Oderß
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4550
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Wieviele Oskars wirds geben'
« Antwort #35 am: 10. Mai 2003, 20:43:03 »
Nö, vorm schwarzen Tor wird es wohl schlimmer. Gandalf und Aragorn verlieren das letzte bischen Hirn, weil sie tatsächlich glauben, daß Frodo tot ist (womit die Rede noch schlimmer wird: Wir haben zwar schon sowas von verloren, aber heute verlieren wir nicht. Na hallo)
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2748
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Wieviele Oskars wirds geben'
« Antwort #36 am: 11. Mai 2003, 18:46:49 »
Ne, er sagt ja nicht, dass sie nicht verlieren:
"I see in your eyes the same fear that would take the heart of me. A day may come when the courage of Men fails and we forsake our friends and break all bounds of fellowship. But it is not this day. This day, we fight!"
Ich finds auch unglücklich, mit den Zweifeln anzufangen, aber heroisch ist es schon in Angesicht des sicheren Untergangs. So    
:)
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4550
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Wieviele Oskars wirds geben'
« Antwort #37 am: 12. Mai 2003, 10:09:04 »
Lass mal sehen. ich bin einfacher Soldat und da vorne steht ein typ, von dem es heißt, er könnte mein König sein, den ich aber zuvor noch nie gesehen habe. Nunja, meine Gedanken:
- Super, er hat auch schiss und er ist der tolle.
- Natürlich kämpfe ich, immerhin kann ich jetzt auch nicht mehr weglaufen
- Danke du pimpel, daß du mich in meiner Angst bestärkt hast.
- Welche Freunde soll ich jetzt denn noch im Stich lassen - wovon redet der
- Warum bin ich nur hierher gekommen.
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Makkharezz

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 1950
  • Karma: 7
  • Semper Vigilans
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Wieviele Oskars wirds geben'
« Antwort #38 am: 12. Mai 2003, 16:23:36 »
Also Kolvar, Ehre wem Ehre gebührt: Vielleicht hat Tolkien da eine etwas unglückliche Ansprache geschrieben (Vielleicht hat er auch drei eher langweilige Bücher geschrieben...), aber eins musst du ihm lassen: Er hat Chacota dazu gebracht, Bücher auf englisch zu lesen. Also wenn ein Autor soweit gekommen ist, was soll man ihm dann noch krumm nehmen? (OK, in meinem Fall, dass er drei eher langweilige Bücher geschrieben hat...)
We stopped looking for monsters under our bed when we realized that they were inside us.

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2748
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Wieviele Oskars wirds geben'
« Antwort #39 am: 13. Mai 2003, 11:32:36 »
Danke Makki für die Lorbeeren, aber sie gehen an den Falschen: Der Text stammt aus dem Film und somit aus der Feder von Fran Walsh; in Buch sagt Aragorn kein Wort, alleine sein Blick läßt den Mund Saurons zittern      
Die Ehre, mich zum Englischen verführt zu haben gebührt Terry!   :wink
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4550
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Wieviele Oskars wirds geben'
« Antwort #40 am: 13. Mai 2003, 11:46:14 »
Also kann M-Unaussprechlich getrost weiter auf Tolkien wettern.
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Ceridwen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 240
  • Karma: 2
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'W
« Antwort #41 am: 13. Mai 2003, 21:44:25 »
Hhm...ich weiß nicht, was hier alle so rumschimpfen...ich finde jeden der 3 Teile ziemlich klasse! Klar hätte einiges besser, oder anders oder einfach da sein können, aber andererseits hätte es auch viel schlechter sein können, wenn man so an einige andere Fantasy-Ergüsse denkt...Und so schlecht kann es ja auch gar nicht sein, wenn man bedenkt, wie eifrig wir die Filme immer wieder schauen, auf jedes Detail achten und lange Diskussionen darüber führen. Denn was uns nicht gefällt, ist uns irgendwann egal und es wird nicht mehr drüber geredet - aber das sieht ja hier ganz anders aus! ;)
« Letzte Änderung: 13. Mai 2003, 21:45:01 von Ceridwen »

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2748
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Wieviele Oskars wirds geben'
« Antwort #42 am: 14. Mai 2003, 10:30:49 »
3 Oscars für Ceri!!!!!    :]] :D :]]
Du hast natürlich völlig recht!
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline Makkharezz

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 1950
  • Karma: 7
  • Semper Vigilans
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Wieviele Oskars wirds geben'
« Antwort #43 am: 14. Mai 2003, 19:30:25 »
Zeigt es nicht eher, wie gefesselt man von einem Film ist, wenn man sich die Mühe macht, darüber zu diskutieren? Die Filme, die ich richtig schlecht finde, sind meist diejenigen, die ich sofort wieder vergesse. Und überhaupt: wozu ist so ein Forum denn da? Doch dazu, sich mit anderen über Belanglosigkeiten zu unterhalten, statt mit seiner Zeit was Anständiges anzufangen. Also, nicht alles böse sein und vor allem nicht alles so ernst nehmen:drk
We stopped looking for monsters under our bed when we realized that they were inside us.

Offline Ceridwen

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 240
  • Karma: 2
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Wieviele Oskars wirds geben'
« Antwort #44 am: 19. Mai 2003, 11:37:05 »
Zitat
Originally posted by Makkharezz


             Zeigt es nicht eher, wie gefesselt man von einem Film ist, wenn man sich die Mühe macht, darüber zu diskutieren? Die Filme, die ich richtig schlecht finde, sind meist diejenigen, die ich sofort wieder vergesse.


Hhm...sagte ich das nicht??? Warum versteht mich hier keiner???? Buhuhu....