Skeyfare

25. November 2020, 05:48:13
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Skeyfare » Allgemeines » Ankündigungen & Anderes » Literarischer Fun

Autor Thema: Literarischer Fun  (Gelesen 4238 mal)

Offline NostaKhan

  • Administrator
  • Newbie
  • *****
  • Beiträge: 49
  • Karma: 0
    • ICQ Messenger - 36550721
    • Profil anzeigen
    • Nosta´s HP
    • E-Mail
Literarischer Fun
« am: 30. April 2003, 12:21:14 »
Muahaha  <---- Link
« Letzte Änderung: 30. April 2003, 14:34:57 von NostaKhan »

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Literarischer Fun'
« Antwort #1 am: 30. April 2003, 14:25:26 »
Wenn es der Himmel für nötig und nützlich finden sollte, mich und mein Leben noch einmal neu aufzulegen, so wollte ich ihm einige nicht unnütze Bemerkungen zur neuen Auflage mitteilen, die hauptsächlich die Zeichnung des Porträts und den Plan des Ganzen angehen.
Keine Sorge, stammt vom guten Lichtenberg (und der kannte Chaco nicht!)
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline Mealanea

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 674
  • Karma: 1
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Literarischer Fun'
« Antwort #2 am: 30. April 2003, 17:51:24 »
Hey, echt witzig. Man findet sich wieder :)

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4725
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Literarischer Fun'
« Antwort #3 am: 30. April 2003, 18:57:35 »
velly neis
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Literarischer Fun'
« Antwort #4 am: 01. Mai 2003, 11:50:19 »
Ich glaube - um meinerseits ein Paradoxon von mir zu geben -, dass wir den Humor noch nicht ernst genug nehmen. Ich glaube, dass er eine Segensmacht ist, die der in der heutigen Zeit schwer überforderten Moral als starker Bundesgenosse zur Seite steht. Ich glaube, dass diese Macht nicht nur in kultureller Entwicklung, sondern auch stammesgeschichtlich im Wachsen ist.

Das war nu Lorenz, der gute Konrad . . . ich hör ja schon auf!
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline Trispin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 336
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Literarischer Fun'
« Antwort #5 am: 01. Mai 2003, 12:34:25 »
Schlauprotz!

Aber das hat sich ja nun wirklich überholt, wenn ich mir mal so die Durchschnittscomedy im Fernsehen anschaue. Oder, wenn´s stimmt, ist es eine schlimme Aussage über unsere Gesellschaft und Moral.

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Literarischer Fun'
« Antwort #6 am: 01. Mai 2003, 18:36:34 »
Ich kann das, was da flimmert bei aller Liebe nicht Humor nennen (comedy ist nicht besser), zumindest lockt es nicht dieses glucksende Gefühl hervor -nichts zu machen.

Und stimmt, Lorenz war ein 'Besserwisser'!    :) :) :)
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline Makkharezz

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2022
  • Karma: 7
  • Semper Vigilans
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Literarischer Fun'
« Antwort #7 am: 02. Mai 2003, 18:29:37 »
So, und jetzt mal ein richtig tiefsinniges Zitat für alle Gleichgesinnten:

If you look at all the big things in the world closely (...) you'll see that they're really made up of small things all joined together

Tasslehoff Burrfoot
We stopped looking for monsters under our bed when we realized that they were inside us.