Skeyfare

25. Juli 2021, 23:15:16
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Skeyfare » Online Abenteuer » Abenteuer » Flucht aus Xpoch » 1492 - Nach der Party

Autor Thema: 1492 - Nach der Party  (Gelesen 14218 mal)

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4749
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
1492 - Nach der Party
« am: 16. Juli 2003, 17:42:22 »
Die Feier ist zuende, es wird aber niemand vor dem nächsten Nachmittag herausgeschmissen.
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Trispin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 336
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic '1492 - Nach der Party'
« Antwort #1 am: 17. Juli 2003, 09:19:22 »
Zunächst legt sich ein begeistertes Strahlen über Trispins Gesicht, dass dann aber einem gewissen Entsetzen weicht. Dies wird wiederum durch einen resignierten Ausdruck ersetzt, bis er schließlich ansetzt:
"Ich fürchte, dass ich dich nicht angemessen werde akkomodieren können. Meine Unterkunft ist derzeit nicht gerade standesgemäß, eher bürgerlich schlicht, fürchte ich. Vielleicht sollte ich dich lieber zum Haus deiner Verwandten geleiten."

Offline Rangoon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 550
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic '1492 - Nach der Party'
« Antwort #2 am: 17. Juli 2003, 23:26:57 »
Rangoon zögert kurz, dann zuckt sie mit den Schultern. "Ja, warum nicht." Sie nimmt seine Hand und gemeinsam gehen sie zu dem Haus von Lord Dansil. "Wenn du morgen so zur Mittagstunde kommen magst können wir unsere weitere Zusammenarbeit besprechen."

Offline Trispin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 336
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic '1492 - Nach der Party'
« Antwort #3 am: 18. Juli 2003, 15:16:11 »
Trispin vermag einen gewissen Grad an Enttäuschung nicht zu verbergen, als Rangoon sich von ihm verabschiedet.
"Gut, ich werde zur Mittagsstunde hier sein."
Er zögert kurz, dann muß er doch wieder lächeln und fügt hinzu:
"Vielen Dank, Rangoon, es war ein wahrhaft wunderbarer Abend in deiner Gesellschaft. Ich freue mich auf neue Geschäfte mit dir." Und er verneigt sich tief und schreitet fröhlichen Schrittes davon (nicht ohne an der Ecke nochmal kurz zurückzuschauen).

Offline Rangoon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 550
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic '1492 - Nach der Party'
« Antwort #4 am: 18. Juli 2003, 21:20:12 »
Ob Rangoon noch kurz vor dem Haus stehen blieb um ihm ebenfalls nachzublicken kann Trispion in der Dunkelheit nicht erkennen, er ahnt nur ihren Schatten, der ins Haus huscht.

@kolvar: Nebenthread für das Gespräch mit dem maitre oder Dansil bevor Trispin zu Mittag kommt (Rangoon duckt sich schonmal)?

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4749
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic '1492 - Nach der Party'
« Antwort #5 am: 06. August 2003, 16:22:02 »
Nachdem Rangoon mit dem Lernen zuende gekommen ist und sich gerade hinlegen will, wird ihr Trispin gemeldet.
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Rangoon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 550
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic '1492 - Nach der Party'
« Antwort #6 am: 06. August 2003, 18:49:31 »
Die Müdigkeit ist wie weggeblasen, sie springt auf und ruft:"Oh ja, führt ihn nur herein zu mir!"

Offline Trispin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 336
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic '1492 - Nach der Party'
« Antwort #7 am: 07. August 2003, 11:00:08 »
Trispin, der zwar gewaschen und frisch eingekleidet ist, wirkt dennoch sehr blaß und irgendwie durch die Mangel gezogen. Beim Gehen versucht er aufrecht zu bleiben, muß sich aber von Zeit zu Zeit etwas vornüber beugen, verzieht auch das Gesicht hin und wieder etwas schmerzverzerrt und reibt sich über den Bauch. Dennoch strahlt er, als er Rangoon sieht, läßt sich aber gleich mit Erleichterung auf einen Stuhl sinken.
"Ah, Rangoon, wie schön." Irgendwie fällt ihm wohl gerade nichts sinnvolles ein, aber er lächelt weiterhin und wendet seinen Blick nicht von der Elfe ab.

Offline Rangoon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 550
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic '1492 - Nach der Party'
« Antwort #8 am: 07. August 2003, 11:24:32 »
Rangoon sieht auch etwas übernächtigt aus, aber auch sie strahlt, als sie Trispin sieht, dann wird jedoch ihr Blick düster und sie guckt ihn etwas besorgt an: "Was ist denn mit dir, hast du dir gestern den Magen verdorben? Ich läute, irgendjemand kommt dann immer gelaufen und holt dir etwas Tee, was meinst du?" Sie ist auf dem Sprung.

Offline Trispin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 336
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic '1492 - Nach der Party'
« Antwort #9 am: 07. August 2003, 11:31:11 »
"Ja gerne. Gute Idee, so ein Tee.!
Wieder reibt er sich über den Bauch.
"Muß wohl das Soufflée à la Canard gewesen sein.... Was machen die Geschäfte? Schon was neues in Sicht?" Doch scheint er mehr daran interessiert zu sein, Rangoon und ihr Zimmer genauestens zu studieren, als eine Antwort auf seine Frage zu bekommen.

Offline Rangoon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 550
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic '1492 - Nach der Party'
« Antwort #10 am: 07. August 2003, 14:49:13 »
Rangoon reisst die Tür auf und sagt zu Bon: "Hol frischen Tee!" Und nach einem Zögern: "Bitte." Dann wendet sie sich wieder Trispin zu, sie genießt es offensichtlich, dass er ihr Zimmer so genau inspiziert. Sie sagt beiläufig: "Ja, etwas klein vielleicht, aber für die Umstände durchaus akzeptabel." Dann rückt sie näher an ihn heran, aufgeregt. "Ja, es gibt vielleicht etwas, den großen Clou, ich muss nur noch mit . . . äh, jemanden reden." Damit stürzt sie hinaus.

[und macht sich auf die Suche nach dem Hausherrn]

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4749
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic '1492 - Nach der Party'
« Antwort #11 am: 07. August 2003, 14:55:48 »
Nachdem Rangoon aus dem Zimmer raus ist und den Flur hinuntergelaufen ist, tritt der Maitre hinter einem der großen Blumentöpfe hervor und schaut sie ernst und fragend an.
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Trispin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 336
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic '1492 - Nach der Party'
« Antwort #12 am: 07. August 2003, 16:20:16 »
Trispin blickt Rangoon etwas verwirrt nach. Dann steht er auf, und steckt seinen Kopf in den Flur, um zu sehen, was sie denn macht.

Offline Rangoon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 550
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic '1492 - Nach der Party'
« Antwort #13 am: 08. August 2003, 17:03:02 »
Rangoon stoppt vor dem maitre und ruft etwas atemlos: "Er ist nun da, wollt ihr ihn vielleicht begrüßen? Er hat schon gefragt, ob es nicht weitere Aufträge gibt!"

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4749
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic '1492 - Nach der Party'
« Antwort #14 am: 08. August 2003, 17:06:09 »
Der Maitre blickt kurz in Richtung der Tür aus der Rangoon herausgekommen ist und zieht sie dann mit in einen anderen Raum.

"Es wäre nett, wenn du es uns überlassen würdest, was wir tun. Trispin ist kein Bestandteil unseres Planes. Ich habe gesagt, daß wir uns um ihn kümmern würden, nicht, daß wir ihn anstellen.
Es wäre schön, wenn du dich ein wenig nett mit ihm unterhalten würdest und davor noch ein wenig zur Ruhe kommst. Anschließend kannst du ihn unter irgendeinem Vorwand nie wieder sehen. Habe ich mich jetzt klar genug ausgedrückt?"
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26