Skeyfare

01. August 2021, 09:14:00
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Skeyfare » Online Abenteuer » Abenteuer » Flucht aus Xpoch » 1492- Gespräche zwischen Auftraggeber und Angestellter

Autor Thema: 1492- Gespräche zwischen Auftraggeber und Angestellter  (Gelesen 10306 mal)

Offline Rangoon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 550
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
"Ihr kennt Trispin schon!?!" Rangoon ist über die Aussage des maitre so überrascht, dass sie sich unter seinem Wutausbruch nicht duckt. Dann, verteidigend. "Ich fand ihn gar nicht zwielichtig, er will halt bloß auch nicht sein Leben als kleiner Bruder verbringen." Dann überlegt sie weiter. "Aber wieso sollte mich das auf die Insel vorbereiten? Und, darf Tripsin dann heute kommen?"

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4749
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
"Es wäre vermutlich nicht gut, wenn wir ihn wieder ausladen würden. Über die Insel erzähle ich dir später etwas."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Rangoon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 550
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Rangoon macht einen kleinen Freudenhüpfer, aber auch die Erleichterung merkt man ihr an. "Prima!" Dann fragt sie, wieder vorsichtig geworden: "Darf ich denn bei dem Gespräch dabei sein? Wenn er mich dann vielleicht begleitet?"

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4749
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
"Wovon redest du?"
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Rangoon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 550
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic '1492- Gespräche zwischen Auftraggeber und Angestellter'
« Antwort #19 am: 01. August 2003, 11:43:44 »
Sie beginnt wieder auf der Stelle zu hüpfen. "Na, Trispin kommt doch nachher, darf ich dabei sein, wenn Ihr ihn einstellt? Dass er dann mitkommt zur Insel? Bitte!!"

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4749
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic '1492- Gespräche zwischen Auftraggeber und Angestellter'
« Antwort #20 am: 01. August 2003, 12:04:49 »
"Ich sagt, daß ich mir um ihn kümmern werder, nicht daß ich ihn einstelle. Außerdem wäre es nicht an mir, ihn einzustellen."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Rangoon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 550
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic '1492- Gespräche zwischen Auftraggeber und Angestellter'
« Antwort #21 am: 01. August 2003, 12:11:00 »
"Jaja, der Lord Dansil halt." Der maitre merkt, dass Rangoon kaum noch zuhört, sie gähnt ganz unverhohlen. "Ich gehe jetzt besser ins Bett" und wendet sich ab.

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4749
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic '1492- Gespräche zwischen Auftraggeber und Angestellter'
« Antwort #22 am: 01. August 2003, 14:43:17 »
"Nein, erst mal gehst du jetzt noch Baden und machst noch ein wenig Übungen."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Rangoon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 550
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic '1492- Gespräche zwischen Auftraggeber und Angestellter'
« Antwort #23 am: 01. August 2003, 14:58:43 »
Sie wendet sich nicht um, murmelt nur im Gehen: "Ich bin doch nicht verrückt, schon wieder Wasser!" Und will weitergehen . . .

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4749
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic '1492- Gespräche zwischen Auftraggeber und Angestellter'
« Antwort #24 am: 01. August 2003, 20:09:52 »
... da kommen, als wenn sie herangewunken wurden, die Dienstfrauen heran ...
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Rangoon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 550
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic '1492- Gespräche zwischen Auftraggeber und Angestellter'
« Antwort #25 am: 02. August 2003, 01:21:12 »
Sie wirbelt herum, ruft wütend: "Das kann nicht dein Ernst sein!" Dann resigniert sie und läßt sich von den Frauen ins Bad führen, will danach aber in ihr Zimmer verschwinden.

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4749
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic '1492- Gespräche zwischen Auftraggeber und Angestellter'
« Antwort #26 am: 02. August 2003, 14:04:57 »
[du weißt, daß die ein wenig Grob werden können ...]
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Rangoon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 550
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic '1492- Gespräche zwischen Auftraggeber und Angestellter'
« Antwort #27 am: 02. August 2003, 15:05:49 »
[NACH dem Bad meine ich - oder welche Übungen meint der maitre?]

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4749
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic '1492- Gespräche zwischen Auftraggeber und Angestellter'
« Antwort #28 am: 02. August 2003, 19:51:18 »
[Ach so das übliche, lesen, lernen etc.]
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26