Skeyfare

05. Februar 2021, 20:41:41
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Skeyfare » Online Abenteuer » Abenteuer » Vor 2500 Jahren » Drachenkriege

Autor Thema: Drachenkriege  (Gelesen 145780 mal)

Offline Ersdarumin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 438
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Drachenkriege'
« Antwort #675 am: 04. Juni 2005, 09:34:40 »
(sorry, Ersi muß vorher noch was nachfragen, Zeit zurück)

"Was könnt ihr uns denn zum Beispiel über diese Statthalter sagen, die in den großen Reichen zu finden sind? Ich nehme an, ihr meint das Linen-Reich und auch das Amabeanische?"

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4746
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Drachenkriege'
« Antwort #676 am: 04. Juni 2005, 10:04:24 »
"Es ist nie ein einzelner, sie haben viele, die ihnen dienen, die spionieren, ermorden, sabotieren. Es gibt offizielle Botschafter, die eine gewisse Macht ausüben können, und es gibt die inoffiziellen. Es gibt angeblich auch Drachen, die sich in Menschen oder anderes verwandelt haben. Einige sind bekannt, andere nicht."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Ersdarumin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 438
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Drachenkriege'
« Antwort #677 am: 04. Juni 2005, 10:28:56 »
Der Gnom ist fasziniert.
"Woher wißt ihr das alles? Könnt ihr uns mehr Details nennen?"

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4746
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Drachenkriege'
« Antwort #678 am: 04. Juni 2005, 10:47:51 »
"Ihr seid nicht die einzigen Boten, die zu uns gekommen sind. Wir sind weit verzweigt, aber je weniger ihr wißt, desto besser."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Ersdarumin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 438
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Drachenkriege'
« Antwort #679 am: 04. Juni 2005, 23:08:51 »
"Irgendwo hatte ich geahnt, dass ihr das sagen würdet. Nun gut, das soll es von meiner Seite aus gewesen sein. Heute Nacht sind wir eure Gäste? Dann werdenwir uns wohl mal zurückziehen. Gibt´s was zu trinken? Komm Verdugo, jetzt können wir uns endlich ausruhen und Pläne schmieden, und saufen. Vielleicht kommen ja die Mädels auch noch mal rum. Solltest du nicht wieder ausschlagen. Wer weiß, ob wir überhaupt nochmal soweit kommen, wieder eine Gelegenheit dazu zu kriegen."

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4746
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Drachenkriege'
« Antwort #680 am: 05. Juni 2005, 23:07:53 »
Ihr werdet sehr gut bewirtet.
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Ersdarumin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 438
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Drachenkriege'
« Antwort #681 am: 07. Juni 2005, 10:45:38 »
Nun gut. Am nächsten Morgen packen wir unser Säckel, sehen, dass wir noch was zu Essen mitkriegen, und machen uns dann auf den Weg.
"Was meinst du, Verdugo? So schnell es geht heim ins Reich, oder hast du eine andere Idee?"

Offline Verdugo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 323
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Drachenkriege'
« Antwort #682 am: 07. Juni 2005, 16:04:10 »
Verdugo wirkt sehr mürrisch, er geht extrem langsam, sein Blick geht immer zurück in das Lager der Peks. "Die Lauferei hätten wir uns getrost sparen können, bei der Mutter! Was bleibt uns übrig, kehren wir heim." Er wirkt plötzlich deprimiert.

Offline Ersdarumin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 438
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Drachenkriege'
« Antwort #683 am: 07. Juni 2005, 17:07:48 »
"Ja, total nervig das Ganze. Ich hatte gehofft, dass sie schon irgendwie mehr über die Steine rausgefunden hätten. Andererseits kann ich auch nachvollziehen, dass sie uns nicht unbedingt in ihrem Lager haben wollen, wenn die Gefahr besteht, dass bald ein Drache nach uns suchen kommt."
Der Gnom zögert kurz, bleibt einen Moment stehen.
"Warte mal Verdugo. Was ist denn jetzt mit dem Drachen? Sollten wir nicht sehen, dass wir hier wegkommen, so schnell es geht? Ich bin die Latscherei echt langsam satt. Lass uns irgendwo ein Pferd klauen, oder besser zwei. Hatten die Pecs nicht welche?"

[Hatten die Pecs Pferde im Lager?]

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4746
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Drachenkriege'
« Antwort #684 am: 07. Juni 2005, 17:09:36 »
Nein, nur ein paar Hunde
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Verdugo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 323
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Drachenkriege'
« Antwort #685 am: 08. Juni 2005, 09:32:09 »
Verdugo schaut sich betont aufmerksam in der Steppe um. "Ups, gerade kein Lager zu sehen, das wir überfallen können und denen wir auch gleich die Steine unterschieben können." Er gibt einen Grasbüschel einen heftigen Tritt. "Ausserdem mag ich Pferde nicht besonders. Bleiben uns die Füße." Er sieht auf den Gnom hinab. "Sag mal, für dich muss der Weg ja fast doppelt so weit sein wie für mich, verlierst du schon an Höhe wegen des Abriebs?"

Offline Ersdarumin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 438
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Drachenkriege'
« Antwort #686 am: 08. Juni 2005, 12:39:31 »
"Vielleicht muß ich ein paar Schritt mehr tun als ihr, Herr Riesenmann. Doch schleppe ich nicht so viel unnützen Ballast wie du mit mir herum. Und falls es dir zu langsam gehen sollte, da kannst du mich gleich ein Stückchen auf deinen starken Schultern tragen."
Er grinst jetzt auch zum erstenmal seit gestern Nacht wieder so richtig. Spricht einen Expeditious Retreat und legt erstmal ein paar Minuten einen kleinen Vorsprung vor.
"Na, wo bleibt er denn nur? Komm schon, wir haben nicht den ganzen Tag, mein Freund."

Offline Verdugo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 323
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Drachenkriege'
« Antwort #687 am: 08. Juni 2005, 13:56:41 »
Verdugo erscheint kurz darauf, laut pfeifend schlendert er in Sichtweite. "Ein herrlicher Tag, nicht wahr? Ich genieße unseren kleinen Ausflug so richtig." Auch er grinst breit. "Nur mit dem Tragen von kleineren, faulen Freunden habe ich so meine Probleme." Er deutet auf die hässliche Brandnarbe, die den rechten Oberarm fast vollständig bedeckt. Er geht in dem gemütlichen Tempo weiter. "Was machen wir denn nun mit diesen Steinen?"

Offline Ersdarumin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 438
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Drachenkriege'
« Antwort #688 am: 08. Juni 2005, 15:54:59 »
"He, nicht so schnell mit deinen Riesenschritten. Aber die Steine möcht ich nur ungern hergeben. Die könnten uns vielleicht noch weiterbringen. Und wenn wir sie nur für ein paar Goldstücke in Rhyddid verkaufen."

Offline Verdugo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 323
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Drachenkriege'
« Antwort #689 am: 09. Juni 2005, 09:46:01 »
Verdugo zögert. "Hm, ich weiss nicht, sie einfach in irgendwelche Hände zu geben, nur für ein paar Gold, das finde ich nicht richtig. Kennst du nicht jemanden in Rhyddid, der uns weiterhelfen kann?"