Skeyfare

26. Oktober 2018, 04:57:53
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Skeyfare » Online Abenteuer » Abenteuer » Abenteuer in Euth » Geheimnisse

Autor Thema: Geheimnisse  (Gelesen 19973 mal)

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2748
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Geheimnisse
« am: 23. April 2004, 19:37:58 »
Es ist Herbst geworden in Euth, vor drei Monaten hat Kola ihren kleinen Laden an der Hauptstrasse/ Ecke Marktplatz eröffnet. Drei recht erfolgreiche Monate, denn der Handel mit Pferdeartikeln läuft gut, fast hat sie das Gefühl, ihre Waren zu billig anzubieten, denn häufig kommen immer die gleichen Kunden, um ähnliche Gegenstände zu kaufen.
An diesem Morgen fällt dichter Regen in Euth und der Wind fegt um die Häuserecken, so dass ihr Laden am Morgen noch leer ist.
Die Tür öffnet sich und ein Mann Ende zwanzig betritt den Laden. Er ist gut, aber nachlässig gekleidet, sein dunkles Haar hängt ihm ungekämmt in die Stirn. Ohne die Auslagen zu beachten kommt er eiligen Schrittes zu Kola an den Ladentisch. "Ihr müsst dies sicher für mich verwahren, bitte!" Er schiebt ihr einen kleinen, flachen Beutel zu, dann dreht er sich um verläßt fast fluchtartig den Laden.
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4552
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Geheimnisse'
« Antwort #1 am: 24. April 2004, 08:29:11 »
Kola wirft schnell einen Blick in den Beutel.
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2748
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Geheimnisse'
« Antwort #2 am: 24. April 2004, 14:36:44 »
Auf den ersten Blick nicht mehr als ein kleiner, flacher Ring. Noch während Kola den Beutel in der Hand hält hört sie draussen eilige Schritte, dann einen dumpfen Ton und Laute, die auf ein Handgemenge schließen lassen.
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4552
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Geheimnisse'
« Antwort #3 am: 24. April 2004, 22:23:21 »
Kola steckt den Beutel in ein Fach unter ihrem Tresen, ruft den Burschen des Ladens, holt sich den ranseur, der demonstrativ (und gut geputzt) gegen eine Wand gelehnt steht und geht raus.
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2748
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Geheimnisse'
« Antwort #4 am: 26. April 2004, 16:17:02 »
Drei Schlägertypen der übelsten Sorte treten auf eine Gestalt ein, die am Boden liegt und sich offensichtlich nicht (mehr) wehrt. Zwei Passanten, ein junger Mann, der gerade um eine Hausecke biegt und eine alte Frau mit einem Einkaufskorb am Arm, die Richtung Markt unterwegs ist, sehen die Situation. Einer der Schläger hebt in diesem Moment seinen Kopf und sein Blick fällt auf Kola.
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4552
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Geheimnisse'
« Antwort #5 am: 26. April 2004, 19:46:41 »
"Was seid ihr denn für Idioten, daß ihr hier einfach jemanden niederschlagt? Wir sind hier in Euth, nicht in Xpoch, wir haben hier Ritter."
Dabei bereitet sie einen Battlecry vor, falls jemand auf sie zukommt oder weglaufen will.
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2748
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Geheimnisse'
« Antwort #6 am: 27. April 2004, 11:12:52 »
Der eine lächelt sie hämisch an, bevor er sich zu seinen Kumpanen umdreht, wovon der eine gerade eine sehr kleine, zierliche Armbrust auf die am Boden liegenden Gestalt abfeuert. Dann machen die drei Anstalten, um eine Hausecke zu verschwinden [Ini].
Die alte Frau inzwischen läuft rasch Richtung Marktplatz, laut nach einer Wache rufend.
« Letzte Änderung: 27. April 2004, 11:14:25 von Chacota »
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4552
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Geheimnisse'
« Antwort #7 am: 27. April 2004, 18:24:55 »
Ini 10.
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2748
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Geheimnisse'
« Antwort #8 am: 27. April 2004, 19:48:35 »
Die drei verschwinden um eine Hausecke in den breiten Weg [Ini 13].
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4552
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Geheimnisse'
« Antwort #9 am: 28. April 2004, 10:09:44 »
Schitt. Ich rufe der Frau zu, sie soll sich um den Mann kümmern, die Ritter rufen etc. und renne mit vorbereiteten Spruch hinter den Typen her. (aber vorsichtig um die Ecke). Wenn ich sie sehe stoße ich meinen Battlecry aus (35 Fuß)

"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2748
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Geheimnisse'
« Antwort #10 am: 28. April 2004, 10:15:05 »
Kola sieht sie vor sich wie sie nach rechts in den Feuchten Weg abbbiegen, es sehr eilig haben anscheinend.
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4552
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'G
« Antwort #11 am: 28. April 2004, 10:47:41 »
ich ändere das vorher gesagte auf: Kola wird einen Schlaf sprechen (größere Reichweite: 100 ft +10 pro lv (--> 150 ft)
« Letzte Änderung: 28. April 2004, 11:30:12 von kolvar »
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2748
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Geheimnisse'
« Antwort #12 am: 28. April 2004, 11:48:33 »
[welche DC?]
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4552
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Geheimnisse'
« Antwort #13 am: 28. April 2004, 13:49:39 »
[14]
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2748
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Geheimnisse'
« Antwort #14 am: 28. April 2004, 18:37:13 »
Die drei verschwinden um die Strassenecke.
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\