Skeyfare

29. November 2017, 22:20:42
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Skeyfare » Orfinlir » Conjurers Gambit II (Moderator: kolvar) » In den Mittleren Hügelstätten

Autor Thema: In den Mittleren Hügelstätten  (Gelesen 8477 mal)

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4550
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'In den Mittleren Hügelstätten'
« Antwort #30 am: 22. Mai 2004, 11:54:02 »
Hennet ist sich sicher, daß seine Rune funktioniert hat.
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2748
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'In den Mittleren Hügelstätten'
« Antwort #31 am: 22. Mai 2004, 14:40:23 »
Chacota fragt den Zwerg: "Hast du eine Barriere bemerkt? Kannst du feststellen, ob sie die ganze Stadt oder nur das Haus meiner Mutter einschloss?"
Dann, zu Mea gewandt: "Gut, dann auf dem normalen Weg." Er seufzt. "Waren viele Besucher in der Stadt, wie aufmerksam waren die Torwachen?"

[Was weiss Chaco über die Bewachung der Tore von Nord- und Südwall?]
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4550
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'In den Mittleren Hügelstätten'
« Antwort #32 am: 22. Mai 2004, 17:13:42 »
Hennet: "Da ich sicher bin, daß meine Rune funtioniert hat, muß es etwas dort gewesen sein. Mehr weiß ich nicht,"
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Mealanea

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 670
  • Karma: 1
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'In den Mittleren Hügelstätten'
« Antwort #33 am: 22. Mai 2004, 21:10:42 »
Mea erzählt, wieviele Menschen in der Stadt waren. Viele wahrscheinlich.
Über die Torwachen kann sie nicht viel sagen, weil´s sie nicht sonderlich interessiert hat.
"Aber ich kann vorausfliegen und mal etwas spähen. Wie schnell könnt ihr in der Nähe der Stadt sein? und wo können wir uns dort treffen?"

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2748
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'In den Mittleren Hügelstätten'
« Antwort #34 am: 24. Mai 2004, 10:21:28 »
Chacota überlegt nicht: "Wir werden uns von den Hügelstättern hier im Dorf Pferde leihen können und bei Tageslicht das Tor passieren. Zeitlich schaffen wir es nur zum Nordwall. Was immer du an Informationen in den nächsten Stunden [wir haben späten Vormittag gehe ich von aus] einholen kannst wird nützlich sein. Davon kann unsere Taktik abhängen." Er wirkt völlig abgeklärt, keine Sorge, keine Trauer liegen in seiner Stimme - für Mea neu (für Grunchu nicht, er kennt die Stimmung von Chao aus seinem letzten "Aufenthalt" in Euth).
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2748
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'In den Mittleren Hügelstätten'
« Antwort #35 am: 26. Mai 2004, 10:23:16 »
Hennet wirft ein, dass ein Teleport an einen anderen Platz in Euth durchaus möglich ist. Chacota blickt ihn überrascht an. "Das ändert einiges." Er überlegt kurz. "Am besten, du telportest uns in die Nähe des Südwalls, dort müßtest du dich am besten auskennen. Wenn es hilft kann vielleicht Mea einen Kundschaftsflug machen und dir eine noch bessere Beschreibung geben." Er blickt fragend zu Mea. "Wir sollten in der Dämmerung aufbrechen."
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline Mealanea

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 670
  • Karma: 1
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'In den Mittleren Hügelstätten'
« Antwort #36 am: 26. Mai 2004, 20:46:40 »
"Dann werde ich jetzt losfliegen, und die Lage so weit erkunden. Dann kehre ich erstmal hierher zurück."

Sie verwandelt sich in einen Falken, und los geht´s.

Erstmal über die Stadt fliegen und sehn, ob da beim Haus von Chaco´s Ma irgendwas auffälliges anliegt.
Dann zum Südwall und einen geeigneten Spot außerhalb Sichtweite der Stadt mit guten Annäherungsmöglichkeiten an den Wall usw. auskundschaften.

Anschließend Rückflug. Wenn MEa nicht noch aufgehalten wird .....

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2748
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'In den Mittleren Hügelstätten'
« Antwort #37 am: 27. Mai 2004, 15:33:06 »
[Chaco wollte, dass Hennet sie innerhalb der Stadt absetzt, dort, wo seine ganzen Zwergenvettern wohnen, hat das bestimmt auch so deutlich gemacht, bitte auch da gucken!]
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4550
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'In den Mittleren Hügelstätten'
« Antwort #38 am: 28. Mai 2004, 10:55:15 »
[also wat nu: Mea fliegt oder ihr teleplopt?}
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Mealanea

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 670
  • Karma: 1
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'In den Mittleren Hügelstätten'
« Antwort #39 am: 28. Mai 2004, 10:56:23 »
[i.O., schaut sie halt da nach. Alles klar, Kolvar?]

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2748
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'In den Mittleren Hügelstätten'
« Antwort #40 am: 28. Mai 2004, 11:22:41 »
[ich dachte, Mea erkundet den Platz, kommt zurück und dann teleporten wir an die Stelle im Zwergenviertel. Wenn Jaelar mitkommt zu viert, ansonsten zu dritt. Die Falte läßt Chaco bei Fachtna]
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4550
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'In den Mittleren Hügelstätten'
« Antwort #41 am: 28. Mai 2004, 11:50:23 »
[OK. Mea kommt irgendwann zurück und damit werrden wir dann diesen Thread beenden]
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2748
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'In den Mittleren Hügelstätten'
« Antwort #42 am: 28. Mai 2004, 16:50:38 »
[mehr dazu dann am Freitag!]
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4550
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'In den Mittleren Hügelstätten'
« Antwort #43 am: 28. Mai 2004, 17:36:35 »
[ganau. Aber vielleicht sollten wir auch noch öfter spielen, damit wir auch noch Kola und Rangoon spielen können]
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2748
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'In den Mittleren Hügelstätten'
« Antwort #44 am: 29. Mai 2004, 10:22:07 »
[ich hab Donnerstag abend nichts vor]
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\