Skeyfare

11. Februar 2019, 18:02:24
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Skeyfare » Online Abenteuer » Abenteuer » Abenteuer in Euth » Kolas Weg

Autor Thema: Kolas Weg  (Gelesen 31396 mal)

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Kolas Weg
« am: 18. Juni 2004, 12:11:25 »
Kola kehrt durch die dunklen Gassen zurück zu ihrem Laden, verschlossen und einsam liegt er vor ihr.
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4552
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Kolas Weg'
« Antwort #1 am: 18. Juni 2004, 12:38:01 »
Kola versucht noch einmal die Tür und bricht ihn auf, falls sich nichts anderes ergibt. Von innen legt sie den Riegel vor und stellt auch noch eine Kiste vor die tür ... allerdings erst, nachdem sie alles abgesucht hat (und auch nach dem Ring gekuckt hat).
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Kolas Weg'
« Antwort #2 am: 18. Juni 2004, 18:24:46 »
Der Schlüssel passt nach wie vor nicht, da - nach näherem Hinsehen - jemand das Schloss mit einer nun hart gewordenen Masse gefüllt hat. Der Laden ist unangetastet, allerdings liegt ein Stück papier auf dem Boden, das anscheinend jemand unter der Tür durchgeschoben hat.
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4552
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Kolas Weg'
« Antwort #3 am: 18. Juni 2004, 22:09:14 »
Kola holt sich ein Stück Tuch und hebt den Zettel auf. Mit dem Tuch festhaltend liest sie den Zettel, nachdem sie kurz auf die Strasse gelaufen ist, um mehrfach nach den Wachen zu brüllen.
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Kolas Weg'
« Antwort #4 am: 19. Juni 2004, 09:20:38 »
[Der Ring ist noch da]
Während Kola den Zettel liest hört sie draußen auf der Strasse das Getrappel der Wache, kurz darauf wird an ihre Tür geklopft: "Ihr habt nach der Wache gerufen?"
Auf dem Zettel steht, in großer, steiler Schrift: Wollt Ihr weitere Zwischenfälle dieser Art vermeiden, übergebt uns den Gegenstand. Seid Ihr bereit dazu, signalisiert dies mit einem Pferdegeschirr, das Ihr an Eure Tür hängt.
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4552
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Kolas Weg'
« Antwort #5 am: 19. Juni 2004, 18:27:12 »
Kola rennt zu den Wachen, wobei sie den Ring einsteckt und den Zettel zerknüllt hinter sich wirft (den Ring legt sie später in ein anderes Versteck).
Dann deutet sie auf die Pfeile:
"Sehen sie! Jemand hat auf mich geschossen. Und kucken sie sich das Schloss an. Damit ich nicht rein kommen konnte, hat jemand was reingesteckt. Man wollte mich umbringen. Ich habe den Verbrecher verfolgt, er konnte jedoch entkommen, aber mit den Pfeilen kann man ihn vielleicht mit irgend einem Zauber wiederfinden."
Am nächsten Morgen wird sie einen Magier aufsuchen, und ihn bitten, mithilfe des Papiers oder eines Pfeils, den ursprünglichen Besitzer wiederzufinden.
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Kolas Weg'
« Antwort #6 am: 22. Juni 2004, 18:40:22 »
Die Wache ist sehr höflich, hört sich Kolas Geschichte genau an und bittet sie, morgen abend auf die Wache zu kommen, vielleicht gibt es dann schon Hinweise auf den Täter. Sie nehmen einen von den Pfeilen mit.
Der Magier Encanto Mau nimmt Pfeil und Papier an sich udn bittet Kola, in zwei Stunde wiederzukommen.
[Was gibt es denn für Zauber, die so etwas entdecken könnten?]
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4552
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Kolas Weg'
« Antwort #7 am: 23. Juni 2004, 07:33:58 »
[Scrying. Musste aber auch nachfragen]
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Kolas Weg'
« Antwort #8 am: 23. Juni 2004, 11:32:57 »
Als Kola wiederkommt sagt Encanto: "Unter 500 GM kann ich gar nichts machen."
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4552
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Kolas Weg'
« Antwort #9 am: 23. Juni 2004, 17:14:53 »
[wow, das ist günstig]
"OK."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Kolas Weg'
« Antwort #10 am: 24. Juni 2004, 16:20:59 »
Als Kola zwei Stunden später wiederkommt öffnet ihr Encanto [spot] und sagt: "Leider ist der Spruch misslungen, aber einen Teil des Geldes kann ich Euch wiedergeben." [sense motive]
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4552
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Kolas Weg'
« Antwort #11 am: 25. Juni 2004, 16:48:50 »
[spot 17, sense motive 10]
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Kolas Weg'
« Antwort #12 am: 27. Juni 2004, 10:56:44 »
Er ist sehr blass, fahrig und wirkt irgendwie so, als wolle er Kola abwimmeln, egal zu welchem Preis.
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4552
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Kolas Weg'
« Antwort #13 am: 27. Juni 2004, 12:18:37 »
Kola heuert einen ihrer Neffen an und lässt den Magier überwachen und sucht sich einen Priester der Naithar.
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Kolas Weg'
« Antwort #14 am: 29. Juni 2004, 17:09:28 »
Der Neffe nickt begeistert und verschwindet. Kola begibt sich in das Viertel der Naithar und klopft dort bei Caracol, Priester von Makhito.
[Oder haben die Naithar eigene Götter??]
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\