Skeyfare

01. August 2021, 08:46:23
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Skeyfare » Online Abenteuer » Abenteuer » Flucht aus Xpoch » Roaming Xpoch

Autor Thema: Roaming Xpoch  (Gelesen 9133 mal)

Offline Trispin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 336
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Roaming Xpoch'
« Antwort #15 am: 26. September 2004, 15:27:14 »
Trispin versucht, sich zusammenzureißen, holt tief Luft und beginnt.
"Verzeiht, Vater. Ich war unaufrichtig und habe verucht euch ziemlich schlechte Lügengeschichten unterzuschieben, von denen ich vorher hätte wissen müssen, dass ihr sie alsgleich durchschauen würdet.
Nun will ich euch die wahren Gründe für mein Erscheinen hier nennen. Vater, ich brauche eure Hilfe in einer sehr komplizierten Lage. Es geht um Rowenheim und eine Schneeelfenprinzessin [ganz kann er es dann doch nicht lassen]. Ich habe die junge Dame auf einem Fest kennengelernt, und ganz offensichtlich wird sie von Rowenheim gezwungen, gegen ihren Willen eine Mission für ihn  zu erfüllen. Doch er hat ihr ein magsches Armband anlegen lassen, miitels dessen er sicherstellen kann, dass sie ihm loyal  dient. Ich möchte dieser Schneeelfin helfen, ja richtig, Gefühle spielen dabei eine wichtige Rolle. Ich will sie aus Rowenheim´s Klauen befreien und mit ihr weggehen um eine neue Existenz mit ihr zu beginnen......"

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4749
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Roaming Xpoch'
« Antwort #16 am: 27. September 2004, 10:34:42 »
"Das ist keine leichte Angelegenheit. Mit Rowenheim legt man sich nicht einfach an. Andererseit wäre es interessant, mehr über diese Elfin und ihre Mission zu erfahren. Kannst du ein Treffen arangieren?"
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Trispin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 336
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'R
« Antwort #17 am: 29. September 2004, 21:30:37 »
"Das könnte ich schon. Willst du uns denn helfen?"
Hoffnungsvolle Ungläubigkeit in seiner Stimme und Mimik.
« Letzte Änderung: 29. September 2004, 21:31:30 von Trispin »

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4749
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Roaming Xpoch'
« Antwort #18 am: 30. September 2004, 12:57:25 »
"Ich will erst mal sehen, was vorgeht. Arangiere das Treffen, dann sehen wir weiter."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Trispin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 336
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Roaming Xpoch'
« Antwort #19 am: 02. Oktober 2004, 13:22:05 »
"Gut, gut. Danke, Vater. Es könnte allerdings einige Tage dauern, da ich sie bei Rowenheim schlecht kontaktieren kann."
Beglückt verläßt er das Büro.

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4749
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Roaming Xpoch'
« Antwort #20 am: 02. Oktober 2004, 16:38:18 »
[Ende Thread?]
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Trispin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 336
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Roaming Xpoch'
« Antwort #21 am: 02. Oktober 2004, 21:19:48 »
theoretisch: ja.

Aber erstmal versucht Trispin wieder Rangoon zu kontakten. Neuer Thread?

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4749
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Roaming Xpoch'
« Antwort #22 am: 03. Oktober 2004, 13:38:56 »
[jau]
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26