Skeyfare

07. September 2021, 10:47:25
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Skeyfare » Online Abenteuer » Abenteuer » Flucht aus Xpoch » Vorbereitung zur Flucht

Autor Thema: Vorbereitung zur Flucht  (Gelesen 94482 mal)

Offline Trispin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 336
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Vorbereitung zur Flucht
« am: 06. Oktober 2004, 20:41:17 »
Trispin geht erstmal zum Keksdöschen, und fragt, ob eine Nachtricht für ihn vorliegt. Er bleibt weiterhin mit Verkleidung versehen.

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Vorbereitung zur Flucht'
« Antwort #1 am: 07. Oktober 2004, 12:25:43 »
[kann er]
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Trispin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 336
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Vorbereitung zur Flucht'
« Antwort #2 am: 07. Oktober 2004, 17:32:55 »
und?

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Vorbereitung zur Flucht'
« Antwort #3 am: 07. Oktober 2004, 20:45:11 »
[R fragen]
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Trispin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 336
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Vorbereitung zur Flucht'
« Antwort #4 am: 10. Oktober 2004, 14:01:51 »
"Tag, ein Becher Rotwein, bitte. Und gibt´s ne Nachricht für mich? Trispin bin ich."
Und schiebt das Geld für den Wein plus ein schönes "Extra" zum Wirt rüber.

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Vorbereitung zur Flucht'
« Antwort #5 am: 10. Oktober 2004, 22:32:19 »
[Du erhältst die Nachricht, die Rangoon hinterlassen hat ...]
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Rangoon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 550
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Vorbereitung zur Flucht'
« Antwort #6 am: 12. Oktober 2004, 12:06:08 »
[keine Nachricht da, nicht an diesem Abend]

Offline Trispin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 336
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Vorbereitung zur Flucht'
« Antwort #7 am: 13. Oktober 2004, 20:07:01 »
Dann hinterläßt er kurz für Rangoon: "Bin morgen Abend wieder hier."

Danach geht er einkaufen: mehr Verkleidung und für Rangoon gibt er beim Schneider was schickes in weiß mit Pelz in Auftrag (Marke: Schneeelfenprinzessin).

Am nächsten Abend schickt er einen Burschen ins Keksdöschen, um für ihn nach einer Antwort zu fragen und geht dann selbst kurz verkleidet hin, um nach ihr ausschau zu halten.

Den nächsten Tag schläft er viel, ißt ´nen Haufen Eier und so weiter.

Und am dritten Tag nach dem Abschied von Rangoon geht er Abends wieder in den Dicken Müller, um dort auf Rangoon zu warten.

Offline Rangoon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 550
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'V
« Antwort #8 am: 14. Oktober 2004, 00:07:10 »
Etwas atemlos und in sehr stinkenden Kleidern kommt Rangoon an diesem Abend in den Dicken Müller, hektisch sucht sie mit den Augen nach Trisp, als sie ihn entdeckt, fällt sie ihm um den Hals. "Ich hatte schon Angst, dich nie wieder zusehen." Sie strahlt ihn glücklich an.
« Letzte Änderung: 14. Oktober 2004, 00:08:27 von Rangoon »

Offline Trispin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 336
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Vorbereitung zur Flucht'
« Antwort #9 am: 14. Oktober 2004, 20:36:02 »
(is das jetzt ein Wunschtraum, oder sind wir tatsächlich schon hier angekommen?)

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Vorbereitung zur Flucht'
« Antwort #10 am: 15. Oktober 2004, 10:31:38 »
[ihr trefft euch da.]
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Trispin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 336
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Vorbereitung zur Flucht'
« Antwort #11 am: 15. Oktober 2004, 20:04:46 »
Erleichtert und glücklich umschließt auch er sie in eine Umarmung:
"Ging mir genau so. Ich habe dich schon richtig vermißt."

[Ich gehe mal davon aus, dass sie in einem Gastzimmer unter 4 Augen sind .... ]

Offline Rangoon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 550
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Vorbereitung zur Flucht'
« Antwort #12 am: 16. Oktober 2004, 00:08:04 »
Eifrig fragt sei: "Nun, fliehen wir heute abend oder was machen wir? Ich brauche nichts mehr."

Offline Trispin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 336
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Vorbereitung zur Flucht'
« Antwort #13 am: 16. Oktober 2004, 21:04:14 »
"Äh nein. Wir können noch nicht fliehen, es ist leider nicht so einfach. Wir werden zuerst mit meinem Vater sprechen müssen. Und dann wollen wir sehen, wie wir den Armreif loswerden können. Ein bißchen wird es wohl noch dauern. Aber das ist doch jetzt erstmal egal."
Er drückt sie noch fester an sich, will sie erneut küssen.

Offline Rangoon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 550
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Vorbereitung zur Flucht'
« Antwort #14 am: 27. Oktober 2004, 11:06:55 »
Sie schiebt ihn erstaunt zurück. "Mit Deinem Vater? Hast du ihn von unserem Plan überzeugt? Will er jetzt die Elfenprinzessin kennenlernen?" Sie beisst sich auf die Lippen. "Was anderes zum Anziehen als dies hier habe ich aber nicht mehr. Und zu Rowenheims gehe ich nicht zurück!!" Empört tritt sie einen Schritt zurück.