Skeyfare

07. September 2021, 11:23:00
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Skeyfare » Online Abenteuer » Abenteuer » Flucht aus Xpoch » Vorbereitung zur Flucht

Autor Thema: Vorbereitung zur Flucht  (Gelesen 94486 mal)

Offline Trispin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 336
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Vorbereitung zur Flucht'
« Antwort #285 am: 29. Juni 2005, 19:45:50 »
Trispin schnappt sich Rangoon und zieht sie in den Raum zurück. Dann versucht er, die Wunde zu verbinden, schnell. Er sieht sich um und hört intensiv (listen 5), ob jemand kommt.
Gibt es hier Möbel, andere Türen, Fenster???

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Vorbereitung zur Flucht'
« Antwort #286 am: 29. Juni 2005, 22:30:16 »
ein Pfeil fliegt über tris hinweg, aber es gelingt ihm, Rangoon hereinzuziehen.
Die Möbel knartschen unheimlich.
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Trispin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 336
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Vorbereitung zur Flucht'
« Antwort #287 am: 09. Juli 2005, 09:38:21 »
Er wundert sich über die Möbel, schaut sich aber trotzdem um. Kann man sich hier verschanzen? Ein Möbel vor die Tür schieben? Gibt es Fenster oder zweite Tür?

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Vorbereitung zur Flucht'
« Antwort #288 am: 09. Juli 2005, 10:31:36 »
Zwei Türen, zwei grosse Fenster. Die Frage ist, was passiert, wenn Tris an einer Seite anfängt Möbel zu verschieben?
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Trispin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 336
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Vorbereitung zur Flucht'
« Antwort #289 am: 09. Juli 2005, 19:02:20 »
In der Tat eine gute Frage.
Also huscht er mal schnell zu den Fenstern rüber und schaut mal durch.

(hat er Rangoon eigentlich erfolgreich stabilisiert?)

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Vorbereitung zur Flucht'
« Antwort #290 am: 10. Juli 2005, 08:29:59 »
[Ach, stabilisieren? mach mal einen check]
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Trispin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 336
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Vorbereitung zur Flucht'
« Antwort #291 am: 10. Juli 2005, 21:40:07 »
heal 15 (nach Einsatz meines Fool´s Luck Feats)

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Vorbereitung zur Flucht'
« Antwort #292 am: 10. Juli 2005, 23:36:25 »
goovy: stabil
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Trispin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 336
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Vorbereitung zur Flucht'
« Antwort #293 am: 12. Juli 2005, 10:18:53 »
Dann also Fester gucken.

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Vorbereitung zur Flucht'
« Antwort #294 am: 12. Juli 2005, 10:41:37 »
Auf der Strassenseite sieht man die beleuchteten Strassen. Irgendwo gehen wohl auch Leute lang, aber man sieht eher die Schatten, wie in irgendwelchen Krimis, die im alten London spielen.
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26