Skeyfare

27. April 2023, 01:28:39
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Skeyfare » Andere Welten » Kalandria » Das Kaminzimmer » Der Auftrag

Autor Thema: Der Auftrag  (Gelesen 57671 mal)

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Der Auftrag'
« Antwort #165 am: 10. Juli 2005, 08:39:50 »
"Wie wir schon gesagt haben, wir sind von unserem Orden ausgesandt worden, damit wir den Menschen beistehen können und wohl auch, damit wir unseren Horizont erweitern. Unser ehrenwerter Abt ist der Meinung, dass wir zu lange nur in unseren heiligen Hallen gebetet und meditiert habe."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Laurentus

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 340
  • Karma: 2
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Der Auftrag'
« Antwort #166 am: 10. Juli 2005, 21:36:57 »
"Und ihr kommt direkt von eurer Gemeinschaft in Karascon, richtig? Wie ist denn die Lage für unseren Glauben dort? Kommen viele Leute zu euch? Werdet ihr mit Respekt behandelt?"
Wieder ist es die Priesterin, die fragt.

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Der Auftrag'
« Antwort #167 am: 10. Juli 2005, 23:38:08 »
"Soweit ich weiß, aus dem, was durch die Klostermauern zu mir gedrungen ist und meinem Leben vor menier Zeit als Priester ... wir sind nicht beliebt, aber respektiert und die Menschen sehen ein, dass wie uns brauchen."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Laurentus

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 340
  • Karma: 2
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Der Auftrag'
« Antwort #168 am: 12. Juli 2005, 10:17:30 »
"Aber geehrt und hoch angesehen werdet ihr nicht, es sei denn, man braucht euch. Ist es nicht so? Wenn ein Toter beizusetzen ist, oder wenn jemand ein Problem mit seiner geistigen Verfassung hat, dann kommen sie, aber ansonsten werdet ihr gemieden als die Boten des Totesgottes. Ja?"

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Der Auftrag'
« Antwort #169 am: 12. Juli 2005, 10:50:12 »
"So würde ich es nicht sagen. Es kann sein, dass an euren Worten etwas wahres ist, aber ich glaube, dass auch eine Scheu dahinter steckt, weil die Menschen nicht genau wissen, wie sie mit uns umgehen sollen. Einerseits erscheinen ihnen Träume als zu unwichtig, und andererseits ist der Tod etwas, dem sie sich ungerne aussetzen. Es ist, glaube ich kein Mangel an Respekt, sondern nur unverständnis. Und vielleicht tragen wir einen Teil der Schuld dafür selbst, denn wir geben uns lieber den Träumen hin und der Aufgabe, die Toten zu pfelgen, als den Lebenden den Tod als einen Teil des Zykluses begreiflich zu machen. Und so wenden sie sich den Göttern zu, die anscheinend leichter zu verstehen sind. Und unter diesem Gesichtspunkt ist unsere Reise nur zu gerechtfertigt. Und selbst, wenn ich glaube, dass eure letzte Frage nicht mehr auf unsere Reise bezogen war, danke ich euch für sie, denn erst, nachdem ich es ausgesprochen habe, ist mir jetzt die Bedeutung klar geworden und auch, dass ich mich nicht mehr, wie bisher während der Reise, nur auf die Aufgaben, die mir offensichtlich erscheinen, konzentrieren darf."
Er verbeugt sich vor ihr.
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Laurentus

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 340
  • Karma: 2
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Der Auftrag'
« Antwort #170 am: 18. Juli 2005, 21:57:03 »
"Das ist eine wahrhafte Erkenntnis, gepriesen sei Suur. Lass mich dir noch ein wenig mehr davon zeigen, wie wir hier in Kaliniar den Menschen unseren Gott näherbringen. Du wirst überrascht sein, was du hier alles lernen kannst."

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Der Auftrag'
« Antwort #171 am: 19. Juli 2005, 06:49:10 »
"ich muss euch erneut danken."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26