Skeyfare

08. September 2021, 14:01:25
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Skeyfare » Orfinlir » Die Suche » Wieder vor Euth

Autor Thema: Wieder vor Euth  (Gelesen 9807 mal)

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Wieder vor Euth
« am: 19. September 2005, 21:14:57 »
Chacota findet in dem Dorf, welches sie als Treffpunkt ausgemacht haben eine Nachricht von Mealanea vor, in der sie ihre Rückkehr in zwei Tagen ankündigt.
Bei ihrer Ankunft sieht Mea schon aus der Ferne, dass Chacota nicht alleine ist, die Gestalt bei ihm kann sie schnell als Haidan ausmachen, der Kämpfer, der die Schlacht auf den blauen Feldern anführte und der zusammen mit Chacota Richtung Mittlere Hügelstätte reiste.
Chacota bemerkt ebenfalls ihre Annäherung und tritt ihr entgegen; sein Schritt langsam wie stets, das Hinken deutlich, doch trägt er keinen Bart mehr, sein Gesicht wirkt dadurch jünger, die Kanten des Kinnes dafür umso deutlicher. Und als er nun aus dem Schatten der Bäume heraustritt wird die ganze Verwandlung sichtbar: große, weiße Flügel entspringen seinem Rücken. Er begrüßt Mea mit ruhigen Worten: "Ich freue mich, dass du gewartet hast, entschuldige meine Unpünktlichkeit."
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Wieder vor Euth'
« Antwort #1 am: 20. September 2005, 10:07:14 »
[mhm, man hat also fehlenden Bart und kantiges Kinn eher gesehen, als die winzigen, kleinen Flügel, die gerade mal so gross sind, dass sie einen Menschen tragen können? :p ]
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Wieder vor Euth'
« Antwort #2 am: 21. September 2005, 12:03:40 »
[der Schatten der Bäume, der den Seraphen so lieblich umspielte und seine Gestalt eins werden ließ mit dem ihm Umgebenden - ein wenig mehr Phantasie bitte!   :]] :]] :]]   ]
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Wieder vor Euth'
« Antwort #3 am: 21. September 2005, 12:16:39 »
[Ach, dann war es gar nicht das Kinn, das man sah, sondern ein glatter Ast?]
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Wieder vor Euth'
« Antwort #4 am: 21. September 2005, 13:33:15 »
[Oh du Scharfäugiger! Und jetzt die Bonusfrage: warum hinkt der Kerl so widerwärtig?]
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Wieder vor Euth'
« Antwort #5 am: 21. September 2005, 13:49:14 »
[Er ist Paladin und der Stock im A....]
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Wieder vor Euth'
« Antwort #6 am: 21. September 2005, 17:58:47 »
[Unglaublich, dieses Transferwissen! Was meinst du, warum er wohl Haidan mitnimmt?   :tu  ]
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Wieder vor Euth'
« Antwort #7 am: 21. September 2005, 18:07:18 »
[So, was machen wir jetzt mit Mea? gehst du davon aus, dass ich sie spiele? Denn der entsprechende Spieler hat sich seit gut 2 Monaten hier nicht mehr blicken lassen.]
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Wieder vor Euth'
« Antwort #8 am: 22. September 2005, 10:26:56 »
[Kein Sorge, der kommt schon noch wieder, habe ihn gestern gesprochen, aber du kannst natürlich als Haidan einspringen, wenn er die Nase voll hat vom Gesülze   ;)  ]
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Wieder vor Euth'
« Antwort #9 am: 22. September 2005, 11:11:16 »
"Posing, posing, posing. Sie ist Druidin. Meinst du, sie hat noch nie Flügel gesehen?"
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Mealanea

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 674
  • Karma: 1
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Wieder vor Euth'
« Antwort #10 am: 22. September 2005, 15:08:15 »
Langsam nähert sich die junge Druidin dem Mann (oder was?).
"Chacota, wie schön dich wieder zu sehen. Ohne Bart siehst du viel besser aus."
Sie grinst.

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Wieder vor Euth'
« Antwort #11 am: 22. September 2005, 15:17:59 »
"Ich denke nicht, dass es am Bart liegt, vermutlich ist es der Schatten, den die Flügel geben, der selbst im grellsten Sonnenlicht die Züge weichzeichnet und etwas geheimnisvolles verleiht."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Wieder vor Euth'
« Antwort #12 am: 23. September 2005, 09:28:48 »
[Alles Neider und bodenverhaftete Lebewesen, selbst mit Eremitenbart und Mäuseflügeln würde mein Charisma euch aus den Latschen hauen :p  Und natürlich, EXTREM männlich]

Er grinst nun ebenfalls und scheint sichtlich erfreut, Mea zu sehen.
"Entschuldige bitte unsere Verspätung, ich bin froh, dass du gewartet hast." Er dreht sich halb um. "Haidan kennst du ja, er wird uns begleiten." Bei den letzten Worten wirkt er bedrückt.
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline Mealanea

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 674
  • Karma: 1
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Wieder vor Euth'
« Antwort #13 am: 30. September 2005, 20:54:51 »
"Sehr schön, Haidan." Sie lächelt ihm kurz zu.
"Und wohin soll es jetzt genau gehen?"

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Wieder vor Euth'
« Antwort #14 am: 01. Oktober 2005, 12:44:16 »
Er wirft einen langen, nachdenklichen Blick auf den Ring [wohin weist der?], dann auf die Stadt, die zwischen den Bäumen mehr zu erahnen als zu erkennen ist. "Ich muss dich vorher noch um etwas bitten, einen Botengang." Er blickt Mea nachdenklich an.
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\