Skeyfare

14. April 2022, 09:31:36
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Skeyfare » Orfinlir » Die Suche » Sammeln

Autor Thema: Sammeln  (Gelesen 23093 mal)

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Re:Sammeln
« Antwort #30 am: 20. Januar 2010, 22:40:24 »
Sie lacht: "Wir kennen ihn, Er ist einer von 3 Spitzeln, die beständig hinter meiner Mutter herspionieren. Sein Name ist Wylen Bernik. Meine Mutter weiß noch ne Menge mehr über ihn, Das weiß er aber nicht und wir lassen ihn in Ruhe."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Re:Sammeln
« Antwort #31 am: 21. Januar 2010, 10:35:43 »
Er schüttelt verständnislos den Kopf. "Was meint Fisgon Bernik denn, erfahren oder verhindern zu können? Man lebt mit der Euther Neugier oder man verläßt die Stadt." Er muss lachen, fährt fort: "Allerdings muss es schon sehr weit sein."
Er geht nun weiter und fragt dann: "Und Ihr wollt die Geschäfte Eurer Mutter wirklich übernehmen? Alle?"
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Re:Sammeln
« Antwort #32 am: 21. Januar 2010, 11:06:48 »
"Mögen die Götter mich davor bewahren. Ich werde nur mithelfen, die Informationen zu sammeln und zu verwalten. So als Familiengeschäft. Die Tanzschulen hat mein ältester Sohn übernommen, der Verlag ist an einen Neffen gegangen. Die Anteile an den Panas-Stuben, Schnellimbissen und Restaurants sind eh in der Familie aufgeteilt. Die Kinderheime hier und andernorts werden von einer Gesellschaft getragen, der verschiedene Familienmitglieder vorstehen und die Anteile in den ganzen anderen Geschäften werden eher nebenbei über Strohmänner verwaltet. Auch die Schule, die meine Mutter mit den Zwergen aufgemacht hat, wird längst von einem ihrer Schüler betreut. Nur den Laden übernehme ich direkt. Naja, und die Rolle des Familienoberhaupts." Sie lächelt verschmitzt.
"Ich habe bestimmt was vergessen. Ja, Sialan, mein Herz?" Das kleine Mädchen zupft an der Tracht ihrer Großmutter, die sich zu ihr runterbeugt. Sie flüstern kurz. "Ja, du hast recht, die Pferdezucht, dürfen wir natürlich nicht vergessen."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Re:Sammeln
« Antwort #33 am: 21. Januar 2010, 11:47:08 »
Er hebt die Augenbrauen: "Ausgerechnet diesen Zweig des Kolaschen Imperiums wollt Ihr weiterführen? Es bedarf schon eines besonderen Charakters, so viel Hass zu ertragen. Und es ist nicht ungefährlich, aber wem erzähle ich das."
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Re:Sammeln
« Antwort #34 am: 21. Januar 2010, 11:51:56 »
"Ich mag zwar nicht so eine Abenteurerin zu sein, wie meine Mutter, aber sie hat mir einiges hinterlassen und mitgegeben. Ich denke, ich komme schon klar. So da sind wir. Ich wünsche euch viel erfolg. Ich hoffe, die Drachen sind nicht zu schlimm."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Re:Sammeln
« Antwort #35 am: 21. Januar 2010, 12:25:40 »
"Doch, das sind sie, sonst würde ich sie nicht bekämpfen." Er neigt den Kopf. "Es war mir eine Freude, Euch kennengelernt zu haben. Ich wünsche Euch Standhaftigkeit als Renia*."
Er nickt Sialan zu, dann begibt er sich wieder zu Kola, dieses Mal über die Hohe Gasse von der anderen Seite kommend; einen Blick auf Bernik werfend klopft er erneut.

*euthisch für ein weibliches Familenoberhaupt
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Re:Sammeln
« Antwort #36 am: 21. Januar 2010, 14:18:03 »
Diesmal geht die Tür von alleine auf und eine Stimme ruft aus einem der hinteren Räume. "Komm rein."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Re:Sammeln
« Antwort #37 am: 21. Januar 2010, 17:27:05 »
Er verschließt die Tür sorgfältig und folgt Kolas Stimme. "Was gibt es noch zu besprechen?" Er setzt sich zwar, aber wieder hat es den Anschein, er fühle sich in geschlossenen Räumen eher unwohl. "Und willst du nicht irgendwann aufhören, dir jedermann in Euth zum Feind zu machen?"
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Re:Sammeln
« Antwort #38 am: 21. Januar 2010, 20:44:11 »
"Ach im Verhältnis werden es immer weniger Feinde, da wir bald mehr Naithar als helle Euthler hier in Euth sind. Ich suche mir das ausserdem inzwischen auch nicht mehr aus. Wenn jemand etwas dummes tut, dass Euth schaden würde, dann muß man etwas dagegen tun. Und selbst? Kannst du auch nicht aufhören, die Feinde auszusuchen, die dir mit leichtigkeit den Kopf abreißen können?"
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Re:Sammeln
« Antwort #39 am: 21. Januar 2010, 22:31:19 »
"Ich fange gerade erst an." Er steht wieder auf. "Aber warum hast du dich entschlossen, mir zu helfen? Ich muss zugeben, ich habe damit gerechnet, nur kann ich keinen Grund finden. Du schuldest mir nichts und Drachen sind nicht dein Metier. Du könntest also deine gewonnene Lebenszeit anders nutzen."
Er setzt sich wieder, aber etwas in seinen Bewegungen läßt ahnen, dass er nicht lange sitzen bleiben wird.
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Re:Sammeln
« Antwort #40 am: 22. Januar 2010, 11:21:31 »
Sie grinst. "Da liegt eben das Problem. Ich hatte mal ein Angebot, mir über magische Gegenstände mein Leben zu verlängern, aber das fand ich unangemesse und der Preis war mir zu hoch. Deshalb habe ich geforscht und einen anderen Weg gefunden. Mehr oder weniger. Ich bin vermutlich die erste Runensängerin seit Generationen, die eine neue Rune entwickelt hat. Und ich muß sagen, dass es nicht daran liegt, dass ich besonders klever oder begabt bin. Ich bin schlicht erheblich sturer und habe bessere Resourcen als die meisten anderen Runensänger. Diese Rune erlaubt es mir, mein körperliches Alter zurückzuschrauben. Es ist nicht perfekt, wie du siehst, aber es funktioniert. Mehr oder weniger. Halt nicht ganz. Zum einen muß ich jeden Tag eine ziemlich umfangreiche Rune singen, zum zweiten ist der Prozess nicht ohne Risiko. Ich habe derzeit die Wahl, innerhalb von zwei Jahren an altersschwäche zu sterben oder zuzusehen, wie einige Körperteile so jung werden, dass sie in den Schoß meiner Mutter zurückkriechen möchten. Und hier kommen nun die Komponenten bei der Runenerschaffung und Runentätowierungen in Spiel." Sie zieht ihren linken Ärmel hoch, an dem sich Schlangen von  von Runen hochschlängeln. "Drachenschuppen sind die Komponente, die es mir erlauben würde, eine perfekte Rune zu tätowieren, die den Zauber permanent machen würde. Und bevor du jetzt denkst, ich hätte Angst vor dem Tod und würde die ganze Geschichte aus purem eigennutzen machen, so hast du nur teilweise recht. Ich genieße mein Leben. Es ist das beste, dass ich leben konnte und meine Familie ist Großartig. Aber ich habe auch gelernt, mit meinen Runen in die Zukunft zu sehen. Und ich weiß, dass so einiges in den nächsten 30 Jahren geschehen wird. Ich muß hier sein, um Euth zu beschützen."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Re:Sammeln
« Antwort #41 am: 22. Januar 2010, 11:58:14 »
Bei dem letzten Satz muss er unwillkürlich lächeln. "Es gibt schlechtere Gründe." Dann schiebt er einen Ärmel hoch und Kola kann seine Tätowierungen genauer sehen. Es sind tatsächlich Federn, doch wie in einem leichten Windhauch scheinen sie sich ab und an zu bewegen und komplexere Muster anzunehmen. "Ich weiss nicht, wie weit dein Netz nach Osten reicht, aber diese Tätowierungen stammen von dort und beinhalten viele meiner Fähigkeiten. Und ich war noch einmal auf Yakirl." Er schiebt den anderen Ärmel hoch und zwischen den Federn leuchten die schwarzen Flammen Ashas. "Aber alles hat seinen Preis, wie du sagtest." Er rollt die Ärmel wieder hinunter und steht auf. "Warum ich dies tue brauche ich dir wohl nicht zu sagen. Es muss getan werden und ich kann es tun. Das genügt."
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Re:Sammeln
« Antwort #42 am: 22. Januar 2010, 12:18:14 »
"Ich bin keine von denen, die dir ins Gewissen reden werden. Was springt für dein altes Ich heraus?"
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Re:Sammeln
« Antwort #43 am: 22. Januar 2010, 12:45:38 »
Ein lautes Lachen bricht aus ihm heraus. "Frage lieber, wie ich ihn davon abhalten könnte! Ich kann mich an jene Zeit noch erinnern, er . .", er verbessert sich, "ich floh vor einer Entscheidung, die ich eigentlich längst getroffen hatte. Ausserdem wurde mein Schwert gebraucht, wie sollte ich da nein sagen? Und dazu die Neugier, etwas über die Zukunft zu erfahren. Und es sprang etwas für mich dabei heraus, nicht nur eine neue Überzeugung, sondern etwas, das für mich ähnlich hilfreich war wie es die Drachenschuppe für dich sein wird."
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Re:Sammeln
« Antwort #44 am: 22. Januar 2010, 14:03:34 »
"Du weißt, dass er dich schwächt? Du neigst schon zur Selbstaufopferung, aber ich fürchte, da, wo du jetzt anderen helfen würdest, mußt du aufpassen, dass dein altes ich nicht stirbt. Und ich hoffe, du kannst dir vorstellen, in was für Schwierigkeiten du dann steckst. Er ist ein Risiko."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26