Skeyfare

14. Februar 2018, 05:37:00
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Skeyfare » Orfinlir » Xpoch 1860 » Tiscio, Violet und die liebe Wut

Autor Thema: Tiscio, Violet und die liebe Wut  (Gelesen 21687 mal)

Offline Tiscio

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 141
  • Karma: 1
    • Profil anzeigen
Re:Tiscio, Violet und die liebe Wut
« Antwort #120 am: 19. Mai 2010, 10:32:21 »
Über die dreiste Lüge von Frenz ist Tiscio erstmal so sprachlos, dass er ihm einfach noch eine verpasst. „Du erzählst immer nur Lügen, damit du gut dastehst und ich kriegs wieder ab!“

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4550
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Re:Tiscio, Violet und die liebe Wut
« Antwort #121 am: 19. Mai 2010, 10:39:26 »
"Das sind keine Lügen, und das weißt du. Du hängst mit ihnen rum, wenn du von der Arbeit kommst, ich kümmer mich die ganze Zeit um sie, schleppe sie hinter mir her, passe auf, dass Papa ... Auf jeden Fall bin ich mehr für sie da als du, aber du bist ja der tolle große Bruder."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Tiscio

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 141
  • Karma: 1
    • Profil anzeigen
Re:Tiscio, Violet und die liebe Wut
« Antwort #122 am: 20. Mai 2010, 11:07:37 »
[Hat Frenz plötzlich nen Heiligenschein, bis jetzt war er immer der Petzer, der nicht mal in die Bande aufgenommen wurde.  ???  ]

Tiscio reisst sich zusammen, denn er weiss, eine Diskussion mit Frenz endet irgendwann in dessen Heulerei, einer Backpfeife für ihn und einem Bollchen für Frenz. "Dann freu dich doch, wenn Vilet freiwillig auf sie aufpassen will."


Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4550
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Re:Tiscio, Violet und die liebe Wut
« Antwort #123 am: 20. Mai 2010, 11:50:40 »
[Nein, Frenz verbringt nur tatsächlich mehr Zeit mit den Geschwistern, hat einen älteren Bruder, der vergöttert wird und will auch sein eigenes Ding machen. Ein allgemeines Problem der Zweitgeborenen.]

Frenz wendet sich wütend ab und geht zu eurem Vater. Inzwischen hat Vilet mit der Mutter gesprochen, leise und liebevoll.
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Tiscio

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 141
  • Karma: 1
    • Profil anzeigen
Re:Tiscio, Violet und die liebe Wut
« Antwort #124 am: 22. Mai 2010, 11:09:46 »
Etwas hilflos steht Tiscio zwischen den beiden Parteien, schließlich geht er zu Vilet und seiner Mutter hinüber, Dori wieder an der Hand. "Was sagst du zu dem Vorschlag?" fragt er seine Mutter.

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4550
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Re:Tiscio, Violet und die liebe Wut
« Antwort #125 am: 22. Mai 2010, 13:07:45 »
"Ich weiß es nicht." Mit einem Blick zu ihrem Mann. "Die Priester haben bestimmt etwas dagegen, wenn ich meinen Mann verlasse. Aber ich will es versuche."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Tiscio

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 141
  • Karma: 1
    • Profil anzeigen
Re:Tiscio, Violet und die liebe Wut
« Antwort #126 am: 23. Mai 2010, 16:49:31 »
"Aber er hat doch eben selbst gesagt, er will lieber das Geld als uns!"

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4550
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Re:Tiscio, Violet und die liebe Wut
« Antwort #127 am: 25. Mai 2010, 09:59:23 »
Vilet streichelt der Mutter über die Wange und Antwortet Tiscio ohne ihn anzusehen: "Was man selber will und was sich in der Gesellschaft gehört sind oft genug zweierlei Dinge."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Tiscio

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 141
  • Karma: 1
    • Profil anzeigen
Re:Tiscio, Violet und die liebe Wut
« Antwort #128 am: 25. Mai 2010, 10:39:33 »
Unangenehm berührt durch die Vertrautheit der beiden Frauen weiss Tiscio nicht, was er tun soll. Am liebsten würde er irgendwo gegenschlagen, um dieses Gefühl der Hilflosigkeit loszuwerden, er reisst sich aber zusammen. "Was soll ich denn jetzt machen?" fragt er Vilet.

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4550
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Re:Tiscio, Violet und die liebe Wut
« Antwort #129 am: 26. Mai 2010, 10:22:20 »
"Packt die Sachen, die wirklich euch gehören." Sie sieht Frenz an: "Ich zwinge dich nicht mitzukommen. Du kannst bei deinem Vater bleiben, der deine Hilfe brauchen kann. Aber es steht dir auch offen, mitzukommen. Oder auch nachzu kommen."
Zu den anderen wieder: "Ihr anderen seit herzlich in meiner Wohnung willkommen. Ich werde versuchen, euch Tante und Schwester zu sein."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Tiscio

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 141
  • Karma: 1
    • Profil anzeigen
Re:Tiscio, Violet und die liebe Wut
« Antwort #130 am: 26. Mai 2010, 12:36:53 »
Tiscio, froh, von der Untätigkeit erlöst zu sein, beginnt seine wenigen Habseligkeiten zusammenzusuchen und fordert Dori und Erif auf, es ihm gleich zu tun. Er hofft, dass Frenz nicht versuchen wird, sie davon abzuhalten - und weiss nicht, ob er sich wünscht, dass Frenz hier bleibt oder sie begleitet und so starrt er Frenz an und wartet dessen Entscheidung ab.

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4550
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Re:Tiscio, Violet und die liebe Wut
« Antwort #131 am: 26. Mai 2010, 12:50:06 »
Die beiden kleinen sind reichlich eingeschüchtert. Die Mutter packt gar nichts. Aber schließlich könnt ihr aufbrechen. Frenz bleibt bei seinem Vater. Vilet sieht ihn traurig aber zustimmend an. Dann verlaßt ihr das Haus, geht zur Schiene und gelangt hinein, ohne zu bezahlen.
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Tiscio

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 141
  • Karma: 1
    • Profil anzeigen
Re:Tiscio, Violet und die liebe Wut
« Antwort #132 am: 26. Mai 2010, 13:06:13 »
Tiscio schluckt als er Frenz dort so alleine stehen sieht und haut ihm, nun freundschaftlich, auf die Schulter. "Pass auf dich auf. Ich sag dir morgen Bescheid, wo du uns finden kannst. Aber behalts für dich", fügt er noch hinzu. Von seinem Vater verabschiedet er sich nicht.

In der Sup ist er ganz still, es ist ungewohnt mit der ganzen Familie Bahn zu fahren, gleichzeitig ist er neugierig, wo Vilet wohnt. Absurderweise kreisen seine Gedanken darum, ob es dort wohl auch eine Straßenbande gibt, ob sie ihn aufnehmen und was aus ihrem Plan, für Kargerheim zu arbeiten, wohl werden wird.
Aufgeregt drückt er Doris Hand.

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4550
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Re:Tiscio, Violet und die liebe Wut
« Antwort #133 am: 27. Mai 2010, 15:50:03 »
Die ganze Familie ist ziemlich verschreckt. Ihr kommt aber bald bei Vilet an. In der Altstadt, Handwerkerviertel, obere Etage eines Hauses. Küche, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Abstellkammer, Arbeitszimmer. Vilet hat ihr Doppelbett für drei Personen fertig gemacht, sowie eine Schlafgelegenheit im Wohnzimmer und im Arbeitszimmer.
Toilette ist im Hof, bzw. der Nachttopf in der Abstellkammer. Frisches Brot, Käse sowie eine Marmelade steht auf dem Küchentisch. Die Gegend ist nicht reich, für die Altstadt, aber überhaupt nicht mit der Feldstraße zu vergleichen. Auf der Straße spielen einige Kinder, die Vilet grüßen, als ihr auf die Aussentreppe  in den ersten Stock zugeht kommt ein Mann mittleren Alters aus dem Schuhladen im Erdgeschoss und grüßt ebenfalls herzlich. Vilet grüßt alle mit einem freundlichen, herzöffnenden Lächeln zurück und stellt euch dem Schumacher als ihre neuen Untermieter vor, gute Freunde. die auf unbestimmte Zeit hier wohnen. Zuerst kuckt der Mann kritisch, lächelt dann aber Vilet an und sagt, dass ihr alle herzlich zur Sonnenwendfeier zum Frühstück eingeladen seid.

Und hier machen wir schluß, denn ab hier können wir dann mit den anderen spielen. (und sollten es wohl auch).
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26