Skeyfare

23. Oktober 2017, 21:59:00
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Skeyfare » Online Abenteuer » Abenteuer » Arumir » Die Flucht

Autor Thema: Die Flucht  (Gelesen 29980 mal)

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4550
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Re: Die Flucht
« Antwort #210 am: 25. September 2013, 09:48:52 »
Er tritt mit euch vor das Haus und deutet auf einen Berg, der sich vielleicht eine Tagesreise nordlich von euch erhebt.
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Bian Miyu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 118
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Die Flucht
« Antwort #211 am: 26. September 2013, 13:05:02 »
Bian verneigt sich leicht: "Vielen Dank für diese Information, damit habt Ihr uns schon sehr geholfen."

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4550
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Re: Die Flucht
« Antwort #212 am: 26. September 2013, 16:05:11 »
Er verneigt sich ebenfalls

"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Bian Miyu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 118
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Die Flucht
« Antwort #213 am: 23. Oktober 2013, 18:30:56 »
Der Dörfler findet innerhalb einer halben Stunde genug Bewohner, die etwas Reis entbehren können und so können die Drei ihre Tasche mit Reis und Gemüse füllen.
Sie bedanken sich bei den Dorfbewohnern und verlassen das Dorf zunächst Richtung Westen und erst als sie ausser Sicht sind wenden sie sich nach Norden, den grünen Berg im Blick.

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4550
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Re: Die Flucht
« Antwort #214 am: 23. Oktober 2013, 19:54:47 »
Ihr kommt gut voran. Aaca beginnt irgendwann nach den Banditen zu rufen.
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Bian Miyu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 118
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Die Flucht
« Antwort #215 am: 24. Oktober 2013, 12:02:35 »
"Meinst du, dass das eine gute Idee ist? Kennen sie dich so gut?" Bian wirkt misstrauisch.

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4550
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Re: Die Flucht
« Antwort #216 am: 24. Oktober 2013, 12:34:43 »
"Willst du warten, bis sie uns auflauern?"
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Bian Miyu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 118
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Die Flucht
« Antwort #217 am: 25. Oktober 2013, 17:07:57 »
Bian überlegt, aber obwohl sie die lauten Rufe Aacas nach wie vor irritieren merkt sie, dass sie keine bessere Lösung weiss und so beobachtet sie die Umgebung auf eine Bewegung.

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4550
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Re: Die Flucht
« Antwort #218 am: 25. Oktober 2013, 20:30:22 »
nach vielleicht zwei Stunden des geschreis taucht eine alte Frau im Wald auf und gummelt vor sich hin.
"Was schreit ihr denn so? immer so laut, die jungen Leute. Ach ach ach."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Bian Miyu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 118
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Die Flucht
« Antwort #219 am: 27. Oktober 2013, 17:04:18 »
Bian blickt verwirrt zu Aaca, ob er die Alte erkennt, sicherheitshalber tritt sie einen Schritt zurück, deutet jedoch eine Verbeugung zur Begrüßung an.

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4550
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Re: Die Flucht
« Antwort #220 am: 27. Oktober 2013, 18:29:36 »
Sie deutet eine Verbeugung an, kommt aber mit ihrem Buckel nicht besonders weit herunter.
"Und was ist nun? Es gehört sich für so junge Leute, einer alten Frau zu antworten!"
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26