Skeyfare

30. Juni 2023, 16:42:04
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Skeyfare » Orfinlir » Conjurers Gambit II (Moderator: kolvar) » Chacota und Hennet

Autor Thema: Chacota und Hennet  (Gelesen 10295 mal)

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Chacota und Hennet'
« Antwort #15 am: 21. Dezember 2002, 17:36:54 »
"Du hast Recht, wir sollten langsam unsere letzten Kräfte bündeln. Wieviel Magie vermagst du noch in die Hölzer zu stecken?"
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline Hennet

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Hennet
« Antwort #16 am: 24. Dezember 2002, 09:17:24 »
Hennet kramt bereits neue Hölzer heraus und beginnt seine Arbeit. Darum schaut er als er atwortet gar nicht auf "Nun, kommt drauf an wielange wir hier noch verweilen. Aber ich denke so 5-6 Hölzer kann ich schon noch vorbereiten. Was meint Ihr, auf was für Fallen und Gegner werden wir noch treffen??"

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Chacota und Hennet'
« Antwort #17 am: 25. Dezember 2002, 12:16:08 »
"Mein Familie ist leider nicht mit der Gabe der Hellsicht gesegnet, uns bleiben nur Vermutungen. Ich hoffte, dass du vom Baumeister einige Hinweise erhalten hättest, was uns hier unten ausser dem Amulett der Zeitreise noch erwartet. Ich habe mich getäuscht, also bleibt uns wohl nichts anderes übrig als uns dem Gegner entgegenzustellen. Und die Fallen zu umgehen." Chacota zieht langsam sein Schwert aus der Scheide, eine einfache, schmucklose Klinge ist es, zwei frische Scharten zeigen sich in ihrer Klinge. "Ich werde mich wohl um meine Waffe kümmern."
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline Hennet

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 9
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Chacota und Hennet'
« Antwort #18 am: 01. Januar 2003, 11:23:11 »
"Hennet schaut kurz auf die schartige Waffe und meint dann "Gebt her, ich schau mal was ich machen kann." Er wartet die Antwort gar nicht ab sondern nimmt Chaco das Schwert ab und macht sich gleich mal daran es sich näher anzuschauen (Skill "Craft" Weapon). Eine knappe Stunde später überreicht Hennet Choco eine saubere und ausgebesserte Waffe. Keine neue aber immerhin.

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Chacota und Hennet'
« Antwort #19 am: 03. Januar 2003, 15:16:53 »
Hennet bemerkt, dass Chacota einen Moment zögert, die Waffe aus der Hand zu geben, doch dann überläßt er sie dem Zwerg. Als dieser mit dem Schwert zurückkehrt glänzen seine Augen unwillkürlich, fast zärtlich fährt seine Hand über die nun wieder scharfe Klinge: "Mit dieser Waffe verbindet mich mehr als nur Schlachten, ein wenig meiner Erfahrung und meines Blutes ist in sie übergegangen." Er blickt hoch, nachdenklich sein Blick. "Ich weiss stets, wo sie liegt. Fast als warte sie darauf, dass ich sie hebe."
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\