Skeyfare

17. Oktober 2021, 03:02:42
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Skeyfare » Orfinlir » After the Conquest (Moderator: kolvar) » Was inzwischen passiert ist

Autor Thema: Was inzwischen passiert ist  (Gelesen 5122 mal)

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Was inzwischen passiert ist
« am: 23. Dezember 2002, 19:10:02 »
Der letzte Stand der Campagne war, daß ihr nach der Vergöttlichung Lord Ectoriens und der Errettung der Seele Takaidas in eine zuflucht des Widerstands gekommen seid, um dort die Kinder zu gebähren.
Wieviel Zeit seit der Geburt der Kinder vergangen ist, wollte ich dem Konsens der Gruppe überlassen. Wenn ihr quasie eine Baby-Pause von ein paar Jahren eingelegt habe, dann ist das auch in Ordnung.
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Holgi

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 64
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Was inzwischen passiert ist'
« Antwort #1 am: 23. Dezember 2002, 20:32:50 »
Laß uns auf jeden Fall mal weiterspielen. Hätte ich wirklich Lust zu! Ich :] brenne förmlich drauf. Und allzu lange wird die Babypause bestimmt nicht gewesen sein. Apropos: Wie siehtt das Baby denn überhaupt aus? 123Holgi

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Was inzwischen passiert ist'
« Antwort #2 am: 24. Dezember 2002, 08:07:42 »
Nach der Geburt? blutig und zerknittert.
Oder meinst du so nach zwei drei Monaten? Also da hat es noch nicht viele Haare, blaue Augen und, da es gut genährt ist, richtig knuddelige Arme und Beine sowie einen runden Bauch.
Weiteres gibt es nur, wenn die Baby-Pause definitiv länger als ein Jahr ist.
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Sina

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 281
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Was inzwischen passiert ist'
« Antwort #3 am: 24. Dezember 2002, 10:21:59 »
Hallo Iwana, na endlich, habe dich schon unendlich vermisst! Du glaubst gar nicht, wie Benan manchmal nervt! Und Nildana zieht sich schon überall hoch! Warte, heute abend, wenn sie im Bett ist komme ich rüber zu dir und erzähle dir alles . . .    :]]
„Suche deine Familie, kleine Tranei!“

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Was inzwischen passiert ist'
« Antwort #4 am: 24. Dezember 2002, 10:33:33 »
Liebe Sina,
dieser Thread soll eigentlich dazu dienen, die Dinge, die unklar sind zu klären. Für ein privates Gespräch zwischen dir und Iwana könntet ihr ja einen neuen Thread aufmachen.

Danke
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26