Skeyfare

07. September 2021, 10:40:57
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Skeyfare » Online Abenteuer » Abenteuer » Vor 2500 Jahren » Der zweite Drachenkrieg - Das Abenteuer

Autor Thema: Der zweite Drachenkrieg - Das Abenteuer  (Gelesen 104483 mal)

Offline Ersdarumin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 438
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Der zweite Drachenkrieg - Das Abenteuer'
« Antwort #30 am: 14. Februar 2003, 10:17:26 »
[schade] :)

Offline Verdugo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 323
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Der zweite Drachenkrieg - Das Abenteuer'
« Antwort #31 am: 14. Februar 2003, 11:43:01 »
"Ihr macht mich neugieirg, welche Art von Handelsgütern vertreibt Ihr denn, dass Ihr glaubt, Euch einen neuen Markt erschließen zu können?" Verdugos Aufmerksamkeit gilt noch immer alleine dem Gnom.

Offline Ersdarumin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 438
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Der zweite Drachenkrieg - Das Abenteuer'
« Antwort #32 am: 14. Februar 2003, 15:48:50 »
Ersdarumin schaut den Menschen nun seinerseits sehr aufmerksam an, blickt ihm in die Augen, und mit einem Schulterzucken kramt er nochmals das Lederetui aus seiner Tasche, das eine Auswahl kleiner silberner und bronzener Schmuckstücke enthält, und hält es Verdugo mit etwas genervtem Gesichtsausdruck hin.
"Hier! Wie ich bereits sagte, vertreibe ich hauptsächlich Schmuck, auch Lederwaren und kleinere Töpfereiprodukte, die ich allerdings nicht mit mir herumschleppe. Wollt ihr nun etwas davon kaufen, oder soll ich sie zum zweiten mal umsonst herausgeholt haben, nur um eure mißtrauische Neugier zu befriedigen?"

Offline Verdugo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 323
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Der zweite Drachenkrieg - Das Abenteuer'
« Antwort #33 am: 15. Februar 2003, 11:20:21 »
Verdugo völlig ungerührt von der Anspielung Ersdarumins:"Danke, doch für Schmuck habe ich keinerlei Verwendung, es sei denn", und er schiebt seine Haare beiseite und nun sieht Ersdarumin, dass der Mensch einen Ohrring trägt, "Ihr verkauft auch solchen Schmuck."

Offline Ersdarumin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 438
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Der zweite Drachenkrieg - Das Abenteuer'
« Antwort #34 am: 16. Februar 2003, 09:55:23 »
[Kurze Analyse]
"Hmm, schönes Stück ....."

Offline Verdugo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 323
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Der zweite Drachenkrieg - Das Abenteuer'
« Antwort #35 am: 16. Februar 2003, 16:25:37 »
Verdugo nickt ungerührt. "Es ist nicht zu verkaufen, doch wenn Ihr Ähnliches in Eurem Angebot habt . . . nun, ich würde wohl einen Blick darauf werfen."

Offline Ersdarumin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 438
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Der zweite Drachenkrieg - Das Abenteuer'
« Antwort #36 am: 18. Februar 2003, 23:42:59 »
"Natürlich könnte ich euch vergleichbare Schmuckstücke besorgen, gar keine Frage. Doch handele ich nicht so häufig damit, man wird sowas auch nicht gerade auf einem Dorfmarktplatz los. Aber wenn ihr mich in Rhyddid aufsuchen würdet, und natürlich gegen eine entsprechende Anzahlung, da ließe sich wohl was machen."

[Hallo Kolvar, wie wär´s mal mit ´nem Appraise-Check o.ä.? Oder seid ihr alle nur noch in der Arena zu finden?]

Offline Verdugo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 323
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Der zweite Drachenkrieg - Das Abenteuer'
« Antwort #37 am: 19. Februar 2003, 11:11:39 »
"Wer weiss, zur Zeit kann ich nur nicht sagen, ob mich meine Schritte in eure Stadt lenken werden. Dort gibt es für mich wohl nicht allzu viel zu tun." Verdugo überlegt kurz, dann: "Auch bin ich nicht gerade mit Reichtum gesegnet, eine Anzahlung kann ich mir schlichtweg nicht leisten." Doch Ersdarumin hat das Gefühl, dies ist nicht die ganze Wahrheit, zu locker kamen dem Menschen die Worte über die Zunge.

Offline Ersdarumin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 438
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Der zweite Drachenkrieg - Das Abenteuer'
« Antwort #38 am: 19. Februar 2003, 13:08:08 »
Der Gnom lächelt jetzt wieder etwas mehr.
"Naja, ihr müßt es schließlich selber wissen, ob ihr ein teures Schmuckstück erwerben wollt, oder nicht, und ob ihr euch das leisten könnt. Doch falls dies einmal der Fall sein sollte, und ihr nicht so recht wißt, an wen ihr euch wendet könntet in eurer Not, dann erinnert euch des alten Ersdarumins in Rhyddid, der wird euch schon weiterhelfen. Für solch ein Geschäft würde ich vielleicht sogar eine kleine Reise in Kauf nehmen, wenn es euch helfen würde. Aber nun genug davon in eigener Sache.
Doch wenn ihr mir die Frage erlaubt, und ich vermute einfach mal, dass hier auch eine interessante Geschichte verborgen liegen mag, wie seid ihr denn in den Besitz dieses Kleinodes gelangt, wenn ihr doch nicht mit "Reichtum gesegnet" seid? Habt ihr den Ohrring einfach nur geerbt? Oder vielleicht einem besiegten Gegner abgenommen? Es könnte auch eine Liebschaft dahinterstecken, die große Liebe eures Lebens sogar? Oh, bitte spannt mich nicht weiter auf die Folter, laßt hören die Geschichte vom Ohrring des großen Verdugo!
Wirt! Noch zwei hierher bitte!"

Offline Verdugo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 323
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Der zweite Drachenkrieg - Das Abenteuer'
« Antwort #39 am: 22. Februar 2003, 11:03:52 »
Verdugo lächelt, dann wartet er bis der Wirt die Bestellung gebracht hat und trinkt genüßlich auf die Einladung des Gnoms. "Es ist weit einfacher als eure Phantasie es euch ausmalt. Als ich vor inzwischen 7 Monaten die Stadt verließ in der ich arbeitete - frei und auf mein eigenes Verlangen - kaufte ich mir von meiner Entlohnung dieses Schmuckstück. Weil es mir gefiel und mich nun jederzeit daran erinnert, was ich bis jetzt geleistet habe. Und nur wenn ich je die Ehre habe sollte, in Rhyddid meinen Beruf auszuüben werde ich mir dort ein ebensolches Schmuckstück kaufen." Er prostet dem Gnom zu.

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Der zweite Drachenkrieg - Das Abenteuer'
« Antwort #40 am: 22. Februar 2003, 11:21:48 »
Inzwischen kommt ein neuer Mönch in die Gaststube, wohl der Gefährte des ersten.
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Ersdarumin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 438
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Der zweite Drachenkrieg - Das Abenteuer'
« Antwort #41 am: 22. Februar 2003, 13:21:40 »
Zu Verdugo:"Oh, noch ein Mönch! Wolln doch mal sehn ob dieser hier gesprächiger ist."

In den Raum rufend:"Die Mutter zum Gruße, Herr Mönch! Kommt, setzt euch doch zu uns und leistet uns ein wenig Gesellschaft! Euer Kollege hat auch schon bei uns gesessen."

Offline Koel

  • Newbie
  • *
  • Beiträge: 37
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'D
« Antwort #42 am: 22. Februar 2003, 19:37:18 »
Sichtlich irritiert von der lauten Ansprache, zögert der Mönch einen Moment lang. Dann bewegt er sich langsamen Schrittes auf den "Schreihals" zu, wobei er sich sorgfältig in der Taverne umschaut.

Bei dem Mönch handelt sich um eine schlanke Gestalt, mittlerer Größe (knappe 1,80m). Seine Haare sind schwarz und glatt nach hinten angelegt, wo sie in einem kurzen Zopf enden. Seine Augen sind blau und wirken forschend und stechend zugleich.

Seine Kleidung ist sehr schlicht, selbst für einen Mönch (überwiegend in grau gehaltenes Leder). Er trägt nur einen kleinen Beutel bei sich. Waffen könnt ihr nicht sehen.

Als er sich zu euch setzt, legt er seinen Beutel auf seinen Schoß und behält die Hände an ihm (so als wenn er Angst hätte ihn zu verlieren). Er schaut euch an und bewegt die Lippen. Doch kein Ton kommt heraus, so denkt ihr zumindest. Erst als ihr euch leicht nach vorne lehnt und konzentriert, könnt ihr eine leises Flüstern hören: "Möge die Mutter ihre wachende Hand über euch halten. Mein Name ist Thanes. Koel Thanes. Bruder des Ordens von Sern." Er beugt sich leicht vorn über, die Andeutung einer Verbeugung.

« Letzte Änderung: 22. Februar 2003, 19:40:31 von Koel »

Offline Verdugo

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 323
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Der zweite Drachenkrieg - Das Abenteuer'
« Antwort #43 am: 25. Februar 2003, 10:36:26 »
Verdugo hebt sein Glas und sagt: "Auch Euch ein Willkommen im Angesicht der Mutter in diesem seltsamen Dorf. Wenn Ihr nur eine schöne Geschichte zu bieten habt, so wird unser Freund hier," er blickt kurz zu Ersadurmin, "Euch sicher ein Glas spendieren, das Eure Stimmbänder ölt."

Offline Ersdarumin

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 438
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Der zweite Drachenkrieg - Das Abenteuer'
« Antwort #44 am: 25. Februar 2003, 12:00:18 »
"Ja verehrter Thanes Koel Thanes, aber sagt, ein wirklich ungewöhnlicher Name, wie dürfen wir euch denn hier in unserer kleinen Runde nennen? Oh, und verzeiht, nennt mich doch einfach Ersdarumin, ich bin Händler aus Rhyddid, gerade geschäftlich hier im Ort. Aber was möchtet ihr denn trinken? Der Wein ist sehr gut, übrigens."