Skeyfare

17. Oktober 2021, 02:21:48
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Skeyfare » Profil von Mealanea » Beiträge anzeigen » Nachrichten

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Mealanea

Seiten: [1] 2 3 ... 45
1
Die Suche / Re: Hoch im Westen
« am: 09. November 2018, 11:07:04 »
Der Kauz fliegt auf den Waldboden herab, er landet nicht weit von der kleinen Feuerstelle entfernt. Für eine Weile hockt er dort, was etwas merkwürdig aussieht. Dann beginnen sich im Schein der Flammen die Umrisse der Kreatur zu wandeln, sie wächst rasch zu einer jungen Frau heran, die dort gegenüber des Seraphen sitzt.
Mea lächelt zur Begrüßung. Es ist die Freude ihren Freund nach einer langen Zeit wieder zu sehen. Sie bleibt dort sitzen, schaut Chacota an, beobachtet ihn beim Trinken seines JekJek.

2
Die Suche / Re: Hoch im Westen
« am: 02. November 2018, 12:07:48 »
Der Kauz wartet. Irgendwann scheint er einzuschlafen.

3
Die Suche / Re: Hoch im Westen
« am: 31. Oktober 2018, 20:55:56 »
Ein kleiner Kauz landet mit leisem Flügelschlag auf einem tief hängenden Ast unweit des Lagerfeuers. Es dreht sein Köpfchen mal hierhin und mal dorthin, zumeist jedoch starrt es zu den Männern am Feuer.

4
Die Suche / Re: Tief im Osten
« am: 24. Oktober 2018, 13:18:41 »
[ macht denn jemand mal einen neuen Thread auf? ich wüsste jetzt nicht so recht wo ..... also zum Thema: die Suche 2 "Mea´s Papi" ..... ]

5
Die Suche / Re: Tief im Osten
« am: 11. Juni 2017, 10:39:37 »
Stimmt. Aber sie achten auch aufeinander, so dass sie nicht komplett leer gesaugt undoder vergiftet werden.

6
Die Suche / Re: Tief im Osten
« am: 27. Mai 2017, 12:05:14 »
Erstaunt beobachtet die Druidin was Chacota nun tut.

7
Die Suche / Re: Tief im Osten
« am: 26. Mai 2017, 10:23:39 »
Sie schaut ihn nochmal an. "Mach Dir nicht solche Sorgen, wir hatten schon wesentlich schlimmere Situationen." Sie versucht ein aufmunterndes Lächeln, merkt dass es nicht so richtig helfen will, und dreht mit sanftem Zug am Arm ihren Freund in ihre Richtung.
"Es ist doch nur ein wenig Lebenskraft. Tut vielleicht etwas weh, aber wir können es doch jederzeit abbrechen. Ich nehme das gerne in Kauf, wenn wir damit dies Ding loswerden können." Sie nimmt dabei seine beiden Hände und drückt sie zur Aufmunterung.

8
Die Suche / Re: Tief im Osten
« am: 21. Mai 2017, 17:26:24 »
"Es wird ebenso meine Lebenskraft nehmen. Du kannst den Schutz auf mir nicht dauernd erneuern. Lass uns unsere Energie lieber ganz auf das Heilen geben."

9
Die Suche / Re: Tief im Osten
« am: 18. Mai 2017, 12:39:51 »
Über Meas Gesicht gehen mehrere Phasen. Erst schaut sie fragend, denkt dann eine ganze Weile nach, während sie ihren Freund weiter fixiert. Dann klart sich ihr Blick auf, fast will sie etwas sagen, kurz lächelt sie beinahe belustigt. Es folgt Sorge, wieder will sie etwas sagen, tut es aber nicht. Sie nickt, nicht gerade begeistert. Dann Entschlossenheit.
"Gut. Ich bete dass es genügt. Wir versuchen gegenseitig aufeinander aufzupassen."
Sie streckt ihre Hand nach der seinen aus. Ihr Blick zu ihm jetzt warm und liebevoll.

10
Die Suche / Re: Tief im Osten
« am: 16. Mai 2017, 12:56:47 »
Die Druidin hält inne. "Ja. Du hast recht. Mit Heilung wird es nicht gehen. Wir müssten ihm das Gegenteil davon zuführen. Also nicht Schaden verursachen durch Waffen oder Blitzschlag oder solchen Zaubern, sondern die negative Heilung einsetzen..... die wir beide nicht zur Verfügung haben .... richtig?"

11
Die Suche / Re: Tief im Osten
« am: 09. Mai 2017, 13:20:46 »
"Ich denke wir müssen es alleine versuchen. Ich hoffe nur, dass es auch geht, wenn wir es über ein paar Tage verteilt füttern ...."
Skeptischer Blick auf das Ding. Entschlossener Blick zu Chacota. "Los?"

12
Die Suche / Re: Tief im Osten
« am: 07. Mai 2017, 09:09:06 »
Mea setzt sich auf als wäre sie jetzt erst richtig erwacht.
"Es lässt sich schwer in Worte fassen. Aber die Bilder die ich von dem Ding bekommen habe scheinen so als wäre es nicht absichtlich hier und dass es zurück will dorthin wo es herkommt. Ich glaube auch dass es nicht absichtlich alles hier zerstört. Und dass wir ihm irgendwie genug Energie geben müssen damit es abreisen kann."
Die Druidin steht auf und mustert die Kugel.
"Ich weiß nur nicht ob wir das alleine schaffen können. Aber vielleicht sollten wir es einfach probieren."

13
Die Suche / Re: Tief im Osten
« am: 03. Mai 2017, 17:15:16 »
Meas Hand zuckt fast unmerklich, bleibt aber einfach wo sie ist. Ihr Blick bleibt auf Chacotas Gesicht gerichtet. Sie lächelt kurz, dann scheint sie wieder in Gedanken zu versinken......

14
Die Suche / Re: Tief im Osten
« am: 02. Mai 2017, 16:02:53 »
Der Blick der Druidin bleibt lange unfocussiert, oder sie starrt einfach in die Wolken. Jedenfalls macht sie erstmal keine Anstalten sich zu bewegen. Dann irgendwann blickt sie Chacota in die Augen. Sie lächelt. "Ja. Mir geht es gut." Bleibt aber einfach liegen.

15
Die Suche / Re: Tief im Osten
« am: 28. April 2017, 13:48:12 »
Mea versucht wieder aufzuwachen. Langsam öffnet sie ihre Augen.

Seiten: [1] 2 3 ... 45