Skeyfare

01. August 2021, 09:53:13
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Skeyfare » Profil von Kiyoshi » Beiträge anzeigen » Nachrichten

Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Kiyoshi

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 8
16
Arumir / Re: Die Flucht
« am: 10. September 2013, 15:40:05 »
Auch Kiyoshi verneigt sich leicht zum Zeichen der gegenseitigen Ist-Alles-In-Ordnungheit ...
"Gut, Aaca. Dann führ uns bitte zu deinen Banditen. Am besten abseits der Straßen, oder zumindest abseits der Wachen, wenn Du da eine Möglichkeit siehst."

17
Arumir / Re: Die Flucht
« am: 06. September 2013, 18:37:52 »
"Hm, das ist schon ein ganz schönes Stück Weg. Was meint ihr dazu? Sollen wir es darauf ankommen lassen den Wachen aus dem Weg zu gehen? Können wir das überhaupt? Oder nehmen wir uns die Zeit und besorgen die Papiere?"

18
Arumir / Re: Die Flucht
« am: 06. September 2013, 14:30:50 »
"Naja, aus Sicht des Staates sind wir ja auch Banditen, oder so etwas ähnliches ... oder schlimmeres. Zumindest auf dem Weg dahin ... [versink in Gedanken] ... Ehm. Wie weit wäre das denn von unserem eigentlich Weg ab?"

19
Arumir / Re: Die Flucht
« am: 06. September 2013, 11:31:18 »
"Wo würden wir denn nach diesen alten Bekannten von dir suchen müssen, Aaca? Es ist vielleicht auf jeden Fall besser, wenn wir uns vorbereiten auf jede Möglichkeit. Wenn es kein zu großes Risiko bedeutet ...."

Etwas hilflos schaut er Bian an.

"Wenn mir das so klar gewesen wäre, vorher. Bitte verzeih mir, dass ich dich da mit hineingezogen habe."

20
Arumir / Re: Die Flucht
« am: 05. September 2013, 09:32:28 »
"Also, wenn sie uns nun nach deinen Papieren fragen, hmm ....  Wir hatten riesiges Glück vorhin mit dem Trupp .... Es ist kaum möglich, die Siegel so nachmachen zu lassen, dass sie nicht doch irgenjemandem auffallen würden. Bian, wir müssen für dich etwas anderes finden."
Kiyoshi wirkt etwas panisch seit der Begegnung mit den Wachleuten. Fängt dauernd mit irendwelchen Überlegungen an und kriegt sie nicht zu Ende geführt.

21
Arumir / Re: Die Flucht
« am: 04. September 2013, 18:27:55 »
[dann sollten wir unsere Geschichte wohl nochmal etwas überdenken. Bian sollte dann irgendwie eine andere Erklärung bekommen, oder wir gehen nur heimlich vor oder verstecken sie zumindest dauerhaft, oder so was ..... ]

22
Arumir / Re: Die Flucht
« am: 04. September 2013, 10:09:10 »
[genau das wollte ich wissen :-) aber scheinbar nicht ... ]

Kiyoshi war in Gedanken versunken, hat sich in das Gespräch der beiden anderen nicht eingemischt.

"Aber was ist, wenn sie uns nach unseren Papieren fragen? Bei dir steht Bian drauf, und du bist nicht meine Nichte ...."

23
Arumir / Re: Die Flucht
« am: 03. September 2013, 15:42:25 »
(haben wir denn für Bian die "anderen" Papiere für ihre falsche Identität?)

24
Arumir / Re: Die Flucht
« am: 03. September 2013, 11:31:22 »
(haben wir eigentlich Papiere? irgendwelchen offiziellen Ausweise oder ähnliches?)

25
Arumir / Re: Die Flucht
« am: 31. August 2013, 13:15:50 »
Gut. Erleichtert gehen wir weiter.
"Vielleicht müssen wir doch versuchen irgendwie an andere Papiere und Identitäten für uns heranzukommen. Was meint ihr?"

26
Arumir / Re: Die Flucht
« am: 31. August 2013, 09:23:59 »
[wenn Kiyoshi mit dem Geist bei der Wache reden wollte, ginge das in Gedanken, oder wäre es erstmal ein lautes Gespräch?]

Wir sitzen es erstmal aus, denke ich. Solange die Wachleute friedlich bleiben ...

27
Arumir / Re: Die Flucht
« am: 30. August 2013, 13:08:14 »
"Gut. Dann frag ruhig !vorsichtig! nach etwas Geld für das Essen, Aaca. Aber dräng sie nicht."
Kiyoshi schaut vorsichtig zu den Wachen rüber.
"Ich werde mal versuchen, etwas mehr in Erfahrung zu bringen."
Kiyoshi schaut erstmal, ob es in der Geisterwelt irgendetwas gibt, was bei ihnen auffällig wäre ....

28
Arumir / Re: Die Flucht
« am: 29. August 2013, 13:22:34 »
"Bleib lieber ruhig, wir sollten nicht noch mehr Spuren hinterlassen."

29
Arumir / Re: Die Flucht
« am: 29. August 2013, 11:56:15 »
Kiyoshi spricht so allgemein in den Raum:
"Dann machen wir eine kleine Rast."
Er setzt sich mit Bian etwas abseits, beginnt auch ein kleines Kohlefeuerchen und bereitet Tee für alle, den er dann auch aussschenkt.

Währenddessen zu Bian, leise, wenn keiner der Wachleute in der Nähe ist:
"Was meinst du? Wollen die mehr, oder sind sie mit einer kleiner Mahlzeit zufrieden?"

30
Arumir / Re: Die Flucht
« am: 29. August 2013, 09:46:28 »
"Dies ist meine Nichte, Jokatta, die mich begleitet. Und Aaca ist wandernder Koch. Wir haben ihn unweit Kinzans getroffen und reisen ein Stück gemeinsam."

(Kiyoshi überlegt schonmal, welche Stadt denn so als nächstes auf der Strecke liegen könnte)

Seiten: 1 [2] 3 4 ... 8