Skeyfare

05. Februar 2021, 20:42:45
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Skeyfare » Online Abenteuer » Abenteuer » Arumir » Die Flucht

Autor Thema: Die Flucht  (Gelesen 54823 mal)

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4746
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Re: Die Flucht
« Antwort #15 am: 27. Juli 2012, 21:56:48 »
[Wie heißt der Geist? Wie erscheint er/ sie?]
Aaca schlingt sein Essen herunter, danach springt er auf und man könnte ihn grinsen sehen, wenn er weiße Zähne hätte.
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Kiyoshi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 117
  • Karma: 1
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Die Flucht
« Antwort #16 am: 28. Juli 2012, 10:43:49 »
[ Chahuta:-) Es erscheint ein dampfartiger Wabergeist, ähnlich dem Wasserdampf des Teekessels, nicht größer als 30cm, mit Andeutung von humanoiden Zügen (Oberkörper, Kopf, Arme, Gesicht am deutlichsten, hüftabwärts Qualm .... ]

Zu Bian:
"Komm, Kind, iss etwas. Du musst dich auch stärken."
Aber er packt schon mal den Rest seiner Sachen zusammen und schiebt Bian deren Tasche zu.

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4746
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Re: Die Flucht
« Antwort #17 am: 28. Juli 2012, 11:34:19 »
[Muss der Top auch ab und zu gerieben werden?]
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Kiyoshi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 117
  • Karma: 1
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Die Flucht
« Antwort #18 am: 28. Juli 2012, 11:53:21 »
[gelegentlich mag er das ganz gerne. warum?]

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4746
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Re: Die Flucht
« Antwort #19 am: 28. Juli 2012, 11:55:44 »
[nur so]
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Bian Miyu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 118
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Die Flucht
« Antwort #20 am: 28. Juli 2012, 14:20:40 »
Bian nimmt mit einem dankbaren Lächeln ihre Tasche und den Reisfladen, dann sieht sei Aaca an. "Und wohin nun?"

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4746
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Re: Die Flucht
« Antwort #21 am: 28. Juli 2012, 14:25:08 »
"Wohl wieder in Richtung Weg, wenn ich es richtig verstanden habe und auf zu unserer Begegnung mit dem Geist."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Kiyoshi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 117
  • Karma: 1
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Die Flucht
« Antwort #22 am: 28. Juli 2012, 18:14:42 »
"Du meinst die Stelle, an der dir der Geist zuerst begegnet ist?"

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4746
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Re: Die Flucht
« Antwort #23 am: 29. Juli 2012, 17:02:38 »
"Nein, da komme ich doch her. Der Geist hatte doch gesagt, dass wir weiter gehen sollen, also die andere Richtung."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Kiyoshi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 117
  • Karma: 1
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Re: Die Flucht
« Antwort #24 am: 30. Juli 2012, 12:19:50 »
"Ach ja, das hatte ich in der Aufregung wohl vergessen. Dann lasst uns mal losgehen. Viel Glück!"

Er spuckt zur Bekräftigung des Wunsches auf den Boden, dann schultert er seine Tasche, nimmt seinen Wanderstab und wendet sich zum Gehen.

Offline Bian Miyu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 118
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Die Flucht
« Antwort #25 am: 31. Juli 2012, 12:30:56 »
Bian schultert ihren Speer und verläßt ebenfalls die Hütte. Draussen blickt sie noch einmal zurück in Richtung des Dorfes, dann folgt sie Kiyoshi in die Nacht.

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4746
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Re: Die Flucht
« Antwort #26 am: 31. Juli 2012, 12:34:26 »
Da ihr einen größeren Umweg gehen müsst, gelangt ihr erst am Abend des nächsten Tages zur Straße zurück. Aaca ächzt unter seiner Kücke, die er noch um einige Säcke mit ungekochtem Reis erweitert hat, scheint aber ansonsten recht guter Dinge zu sein.
 
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Bian Miyu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 118
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Die Flucht
« Antwort #27 am: 01. August 2012, 14:50:01 »
Bian legt die Schlinge ihrer kleinen Tasche um eine Schulter und bietet dann Aaca an: "Soll ich den Reis tragen? Ich habe sonst nicht viel."

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4746
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Re: Die Flucht
« Antwort #28 am: 01. August 2012, 15:06:34 »
"ach, ich trags ja sonst auch."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Bian Miyu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 118
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
Re: Die Flucht
« Antwort #29 am: 01. August 2012, 17:57:36 »
"Bitte. Lass mich dir helfen. Es sind auch Vorräte für uns dabei, die derzeit allein du trägst."