Skeyfare

25. Juli 2021, 23:52:56
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Skeyfare » Online Abenteuer » Abenteuer » Flucht aus Xpoch » Die Nacht hat Augen

Autor Thema: Die Nacht hat Augen  (Gelesen 57459 mal)

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4749
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Die Nacht hat Augen
« am: 17. Dezember 2005, 09:08:18 »
Rangoon erwacht im Haus, allein. Ihre Wunden schmerzen, aber sie bluten nicht mehr. Es ist vollständig dunkel im Haus und sie ist sich sicher, dass sie nicht mehr im Gang liegt, wo sie verwundet wurde.
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Rangoon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 550
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Die Nacht hat Augen'
« Antwort #1 am: 17. Dezember 2005, 11:54:06 »
Scheint es das Haus zu sein, in dem sie ausgebildet wurde? Rangoon steht vorsichtig auf, prüft die Tür, ob sie abgeschlossen ist und ob der Raum Fenster hat.

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4749
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Die Nacht hat Augen'
« Antwort #2 am: 17. Dezember 2005, 22:11:00 »
durch die Ritzen von zugezogene Vorhänge fällt ganz schwaches Licht. Der Geruch erinnert eher an das Haus, in dem Rangoon verletzt wurde, weniger an das andere Haus.
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Rangoon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 550
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Die Nacht hat Augen'
« Antwort #3 am: 20. Dezember 2005, 09:34:41 »
Einmal aufmerksam lauschen, ob irgendwelche Geräusche im Haus zu hören sind (listen 14), dann schiebt Rangoon ganz vorsichtig die Vorhänge ein Stück beiseite, wenn nichts Besonderes zu sehen ist geht sie zur Tür (abgeschlossen?).

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4749
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Die Nacht hat Augen'
« Antwort #4 am: 20. Dezember 2005, 09:41:36 »
Es rumpelt kräftig als Rangoon über einen am Boden liegenden Stuhl stolpert. Sie fühlt sich noch sehr schwach. als sie am Fenster ankommt meint eine flüsternde Stimme neben ihr: "Das würde ich jetzt nicht tun."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Rangoon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 550
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Die Nacht hat Augen'
« Antwort #5 am: 20. Dezember 2005, 10:32:47 »
Rangoons Herz setzt kurz aus und die hand, die den Vorhang beiseite schieben wollte, verharrt; dann fragt sie mit zitternder Stimme: "Wer seid ihr?" [Irgendwas zu sehen oder erkennt sie die Stimme?]

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4749
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Die Nacht hat Augen'
« Antwort #6 am: 20. Dezember 2005, 12:34:35 »
"Der Grund..." eine kurze Pause. "ach, der Grund für vieles. Aber ich glaube, ich habe hier das Hausrecht, daher sei mir erlaubt zu fragen, wer denn du bist? Ich weiß nicht viel über dich, nur dass du von der ganze Bagage, die sich heute Nacht hier herum trieb, anscheinend die unschuldigste bist."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Rangoon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 550
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Die Nacht hat Augen'
« Antwort #7 am: 20. Dezember 2005, 13:16:34 »
"Dein Haus, dann . .", für einen MOment fällt sie in ihre alte Bettlerstimme, dann jedoch fragt sie hektisch: "Wo sind die anderen, wo ist Trisp, was ist aus unseren Verfolgern geworden?"

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4749
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Die Nacht hat Augen'
« Antwort #8 am: 20. Dezember 2005, 13:27:06 »
"Immer der Reihe nach. Setz dich doch erst mal. Ich glaube, da liegt ein Stuhl, über den du gerade gestolpert bist."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Rangoon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 550
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Die Nacht hat Augen'
« Antwort #9 am: 20. Dezember 2005, 14:25:02 »
Rangoon versucht, ihre Augen an das Zwielicht zu gewöhnen, sucht den Stuhl und setzt sich darauf, immer versucht, die Gestalt zu sehen, die sich mit ihr im Raum aufhält (spot 10).
"Wo sind die anderen?"

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4749
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Die Nacht hat Augen'
« Antwort #10 am: 20. Dezember 2005, 15:03:15 »
Rangoons Augen gewöhnen sich an die Dunkelheit, immerhin hat sie da ja so gewisse Fähigkeiten. Auf die erneute Frage regiert der Gastgeber jedoch heftig:
"Unschuld entschuldig unhöflichkeit nicht." poltert er, faßt sich dann aber wieder. Ganz deutlich ist für einen kurzen Moment rechts in einer Ecke in rotes glühen zu sehen. "Bleiben wir doch bei der angemessenen Reihenfolge. Erzähl mir von dir."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Rangoon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 550
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Die Nacht hat Augen'
« Antwort #11 am: 20. Dezember 2005, 17:05:45 »
Ein solcher Tonfall zeigt bei Rangoon zumeist noch Wirkung, sie duckt sich und sagt leise, entschuldigend: "Danke, dass du dich um mich gekümmerst hast. Man nennt mich Rangoon . . Rangoon, die Katze" fügt sie noch leiser hinzu. "Mein freund und ich wurden verfolgt und wollten usn hier verstecken, wir wußten nicht, dass das Haus bewohnt ist. Entschuldige." Nun blickt sie neugierig in die Ecke, aus der das Glühen kam.

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4749
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Die Nacht hat Augen'
« Antwort #12 am: 20. Dezember 2005, 18:22:00 »
"Nun gut, Rangonn, die Katze. Was macht denn eine Elfin in der Stadt. Ich weiß, es kommen seit jahren immer mehr hierher, aber bist du nicht noch ein wenig Jung, um hier Handel zu treiben?"
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Rangoon

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 550
  • Karma: 0
    • Profil anzeigen
    • E-Mail
Replying to Topic 'Die Nacht hat Augen'
« Antwort #13 am: 20. Dezember 2005, 20:01:14 »
Sie richtet sich auf. "Wieso? Meine Familie könnte mich doch für Vorgespräche geschickt haben?"

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4749
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Die Nacht hat Augen'
« Antwort #14 am: 21. Dezember 2005, 09:49:57 »
Man hört förmlich enie Hochgezogene Augenbraue. "Und was ist mit dem Zuflucht suchen in einem Verlassenen Haus?"
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26