Skeyfare

08. September 2021, 13:40:24
Willkommen Gast. Bitte einloggen oder registrieren.


Skeyfare » Orfinlir » Die Suche » Was die Zukunft bringt

Autor Thema: Was die Zukunft bringt  (Gelesen 16785 mal)

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Was die Zukunft bringt'
« Antwort #15 am: 23. Dezember 2005, 10:28:45 »
"Derzeit nicht, nein. Zuviel gibt es, dass man mit der Klinge tun muss in dieser Welt, als dass man sie entgültig zur Seite legt."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Was die Zukunft bringt'
« Antwort #16 am: 23. Dezember 2005, 15:48:22 »
Stille kehrt ein, bis der Seraph leise fragt: "Glaubst du wirklich, dass diese Reise sinnlos ist, dass mich am Ende nichts erwartet?"
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Was die Zukunft bringt'
« Antwort #17 am: 23. Dezember 2005, 16:12:57 »
"Wie kommst du denn jetzt darauf. So etwas habe ich nicht behauptet. Und wenn dich am Ende die Gewissheit erwartet. Ausserdem hat derjenige, der dir diesen Ring gegeben hat, bestimmt auch etwas damit bezweckt. Wie weit kann man diesem Typen vertrauen? Nicht dass der dich einmal durch die Weltgeschichte treibt, weil er was eigenes plant."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Was die Zukunft bringt'
« Antwort #18 am: 24. Dezember 2005, 14:01:39 »
Bestimmt erwidert er: "Du hast eine Bemerkung in die Richtung gemacht, die mich nachdenklich stimmte. Ich muss sie finden um ihr zu sagen, dass die Falte in Sicherheit ist, weiter habe ich nie geplant - wenn auch weiter gehofft. Und nun zwingst du mich, über das Später nachzudenken. Warum Kolvar mir den Ring gab? Auch hier hatte ich keinen Hintergedanken." Er verstummt und fügt dann hinzu:" Er darf Einiges von mir verlangen - aber du kennst ihn ja auch, nicht wahr? Man darf sich nie sicher sein, für welchen Zweck er einen einsetzt."
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Was die Zukunft bringt'
« Antwort #19 am: 24. Dezember 2005, 14:17:59 »
"Offensichtlich verfolgt er immer mit jeder Hilfe die er gewährt mindestens ein weiteres Ziel. Ich hoffe, dass ich ihm nicht noch mal begegne."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Was die Zukunft bringt'
« Antwort #20 am: 27. Dezember 2005, 09:14:15 »
"Aber hast du ihm nicht den letzten Anstoß zu verdanken, dich von Veshna abzuwenden?" Er hebt beschwichtigend die Hand. "Seine Methode mag grausam gewesen sein, aber wer kann schon beurteilen, warum Kolvar so handelte? Meines Erachtens hängt zu viel Schicksal an seinem Handeln als dass ich ihn verurteilen dürfte." Und nach einer kurzen Pause, amüsiert, die Wahrheit akzeptierend. "Ausserdem ist er nicht der Einzige, der mich, oder uns, manipuliert."
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Was die Zukunft bringt'
« Antwort #21 am: 27. Dezember 2005, 10:12:26 »
"Ich weiß nicht. Dennoch habe ich das Gefühl, es lebt sich besser, wenn man ihm nicht begegnet."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Was die Zukunft bringt'
« Antwort #22 am: 27. Dezember 2005, 11:49:52 »
Er grinst, fast unverschämt, auf jeden Fall ungewohnt. "Der Sinn liegt nicht immer darin, möglichst ungestört leben zu können. Aber wem sage ich das." Er grinst immer noch.
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Was die Zukunft bringt'
« Antwort #23 am: 27. Dezember 2005, 12:38:28 »
"Es gab Zeiten, da hätte ich dich für dieses Grinsen zum Kampf gefordert, aber ich denke es spricht schon einiges für mich, dass ich das nicht mehr tue, oder" auch er grinst."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Was die Zukunft bringt'
« Antwort #24 am: 27. Dezember 2005, 16:45:28 »
Einen Moment wirkt der Seraph überrascht, dann nickt er, die Freude und Intensität der Erinnerung ist ihm deutlich anzusehen. "Das habe ich auch einmal zu Grunchudad gesagt, allerdings waren seine Worte provozierender; wenn ich mich richtig erinnere nannte er mich einen Feigling." Er blickt fragend zu Haidan, spricht dann weiter: "Aber ich bin kein Auge, ich denke, es ist ein Schritt zur Unabhängigkeit von Veshnas Definition der Ehre."
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Was die Zukunft bringt'
« Antwort #25 am: 27. Dezember 2005, 17:12:40 »
"Meiner Erfahrung nach, hat Ehre nur wenigen etwas gutes gebracht, zumindest der Person selbst, die ach so ehrenhaft war. Ander porfitieren von ihr und oft ist es so, dass sich Menschen auch hinter iherer Ehre verstecken, um Dinge zu tun, die sie schwer anders begründen könnten."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Was die Zukunft bringt'
« Antwort #26 am: 27. Dezember 2005, 23:07:42 »
Chacota überlegt lange, dann erwidert er langsam: "Ehre ist etwas, das sich schwer in Worte fassen läßt. Meine Ehre würde mir gehören, so formulierte Shutha es einmal. Das Problem ist, wenn man dieses Symbol als einen Teil seines Lebens, seines Selbst, verinnerlicht hat, so kann man es nicht einfach abstreifen und der Tod, der als Konsequenz aus dem ehrenhaften Handeln erfolgt, hinterläßt ein derart überwältigendes, das Selbst erfüllende Gefühl, dass man den Tod fast herbeisehnt. .  ich kann nicht ohne Ehre leben, aber ich definiere sie jetzt anders. Was mir sehr schwer gefallen ist. Doch mit meinem alten Begriff konnte ich nicht überleben - das hat mir Grunchudad gezeigt. Und ich glaube nun, dass man ohne Ehre ein ebenso sinnvolles Leben führen kann." Sein Blick wieder fragend.
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Was die Zukunft bringt'
« Antwort #27 am: 28. Dezember 2005, 09:00:35 »
"Vermutlich ein besseres, wenn man nicht danach strebt in Liedern besungen zu werden."
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26

Offline Chacota

  • Sage
  • ******
  • Beiträge: 2777
  • Karma: 8
    • Profil anzeigen
Replying to Topic 'Was die Zukunft bringt'
« Antwort #28 am: 28. Dezember 2005, 10:28:57 »
"In Liedern besungen?" Seine Stimme erheitert, ungläubig. "Menschen, Gnome, Elfen, sie alle sterben ehrenvoll, jeden Tag und niemand schenkt dem Beachtung. Meine Ehre gehört mir und es ist mir gleichgültig, wie andere Menschen mein Leben beurteilen. Muss es sein."
\„Es gibt nichts mehr zu beginnen, nichts zu entscheiden. Ich muss es nur noch vollenden.“\

Offline kolvar

  • Lord of the Board
  • Administrator
  • Sage
  • *****
  • Beiträge: 4759
  • Karma: 3
    • Profil anzeigen
    • Orfinlir - Die Welt
Replying to Topic 'Was die Zukunft bringt'
« Antwort #29 am: 28. Dezember 2005, 11:02:15 »
"Ach, dann hast du noch nicht die Lieder gehört, die sie auf euren kleinen Ausflug zu den Chuor vor ein paar Jahren singen?"
"Jeder, der  genaustens Buch über seine geistige Stabilität führt, kann sich sicher sein, daß er etwas vergessen hat, zu notieren."
Aus: Die freundilchen Weisheiten des Kolvar, Bd 1,5,26